Schöne Inlinestrecken in der Schweiz

Die Schweiz bietet eine ganze Reihe schöner Strecken für Inlineskater. iMpuls verrät Ihnen, wo Sie und Ihre Familie ganz schön ins Rollen kommen.

Durch die Magadino-Ebene, rund um den Greifensee und der Rhone entlang führen unsere ausgewählten Routen für einen Ausflug auf Inlineskates. Wir hatten dabei die Qual der Wahl, denn die Schweiz ist dank Schweiz Mobil ein hervorragend erschlossenes Inlineskating-Land. Zahlreiche Strecken sind analog zu den Velostrecken ausgeschildert worden. Wer will, kann die Schweiz auf acht Rollen durchqueren.

O Rolle mio!

magadino-tenero.jpg
magadino-tenero.jpg

Von Castione bei Bellinzona aus führt der abwechslungsreiche Skate durch die Magadino-Ebene und den «Gemüsegarten des Tessins». Auf ruhigen Wegen wird das Naturreservat der Bolle di Magadino durchquert, das zahlreichen Wandervogelarten Zuflucht bietet. Ziel ist Tenero, hier lädt der Lago Maggiore zu einem Bad ein. Verlängerungsmöglichkeit nach Locarno (+ 5 km). O Rolle mio!

Durch die Magadino-Ebene von Castione nach Tenero – Steckbrief:

  • Länge: 22 km
  • Anforderung Technik: mittel
  • Kondition: leicht
  • skatingland.ch

Der Klassiker!

greifensee.jpg
greifensee.jpg

Der flache Rundkurs um den Greifensee gehört zu den absoluten Klassikern im Schweizer Skate-Parcours. Einstieg überall möglich, Bade- oder Brätelmöglichkeiten vorhanden. Wer abkürzen will, nimmt bei Maur ganz einfach das Schiff und fährt direkt nach Uster (oder umgekehrt). Äusserst familienfreundlich, an Wochenenden jedoch häufig stark frequentiert!

Rund um den Greifensee – Steckbrief von Uster nach Uster:

Ça roule!

martigny-sierre.jpg
martigny-sierre.jpg

Von Sierre aus geht es vor imposanter Bergkulisse ins Unterwallis nach Martigny. Der Rhone Skate führt dem gleichnamigen Fluss entlang. Fast ausschliesslich flache Strecke (talwärts 40 Höhenmeter, bergwärts 110). Einfache und familienfreundliche Route. Weiterfahrt nach Aigle und an den Genfersee möglich (+ 30 km).

Der Rhone entlang von Sierre nach Martigny – Steckbrief:

  • Länge: 46 km
  • Anforderung Technik: leicht
  • Kondition: mittel
  • valais.ch

Allegra, Skater!

allegra-skater-engadin.jpg
allegra-skater-engadin.jpg

Für viele Leistungssportler ist der Engadin-Inline-Marathon schlicht der schönste seiner Art. Aber auch Hobbyskater kommen im Tal des Inns auf ihre Rechnung. Abseits des motorisierten Verkehrs geht es inmitten einer überwältigenden Bergwelt über perfekte Beläge entweder rund um den Flugplatz Samedan (5 km) oder von La Punt nach S-chanf (8,5 km). Familienausflug und Höhentraining in einem!

Engadin Skate von Samedan über La Punt nach S-chanf – Steckbrief:

von Flavian Cajacob


Das könnte Sie interessieren: