Schliessen

Gesünder leben?

Fitness-Apps und Activity Tracker

Wir stellen Ihnen fünf Gadgets vor, die Sie bei Ihrem Training unterstützen.

eGym Fitness

Diese App ermöglicht es Ihnen, Buch über Ihre Aktivitäten zu führen, Trainingspläne zu erstellen und Daten von anderen Fitness-Apps zusammenzustellen. Sie ist auch in das eGym-Trainingssystem eingebunden. (Android/iOS, kostenlos)

Zombies, Run!

Diese App ermöglicht es Ihnen, Buch über Ihre Aktivitäten zu führen, Trainingspläne zu erstellen und Daten von anderen Fitness-Apps zusammenzustellen. Sie ist auch in das eGym-Trainingssystem eingebunden. (Android/iOS, kostenlos)

Fitbit Charge 2 – für Ambitionierte

Fitbit Charge 2
Fitbit Charge 2

Die Herzfrequenz ohne einen Brustgurt messen, das kann das Armband Fitbit Charge 2 (CHF 179). Der Tracker zeichnet aber auch Schritte, Distanzen und Kalorienverbrauch sowie das Schlafverhalten auf. Unterschiedliche Aktivitäten wie Joggen, Velofahren und Krafttraining erkennt und erfasst das Armband ganz automatisch. 

Fitbit Charge 2 bei melectronics

Polar M600 – für Fortgeschrittene

Polar M600 OHR
Polar M600 OHR

Wer nicht einen besonderen Tracker tragen mag, sondern lieber auf eine Smartwatch (Betriebssystem: Android Wear) setzt, findet in der M600 von Polar (Fr. 399.–) ein vielseitiges Gerät. Die Pulsmessung erfolgt am Handgelenk. Auf der Uhr lassen sich verschiedene Sportprofile erstellen. Die Services Polar Flow – umfassende Aufzeichnung der Informationen zu Aktivität und Schlafverhalten – und Polar Coaching – leistungssteigernde Tipps aufgrund der registrierten Daten – gehören zum weiteren Angebot dieser wasserdichten Smartwatch mit integriertem GPS.

Polar M600 bei SportXX

publiziert am 06.12.2018


Das könnte Sie auch noch interessieren: