Schliessen

Gesünder leben?

Ab aufs Velo – bloss, auf welches?

Die Qual hat, wer die Wahl hat. Das gilt besonders bei den Fahrrädern: Der Verwendungszweck liefert die Grundlage für jeden Kaufentscheid.

Gemütliches Cruisen im Quartier, Einkaufsfahrten durch die City, Familienausflug an den See, sportliche Höchstleistung am Berg. Und das alles mit oder ohne Motor: «War ein Fahrrad früher einfach ein Fahrrad, so ist es heute ein vielseitig einsetzbares Verkehrs-, Transport- und Sportgerät», sagt Marc Mirabelli, Category Field Manager bei SportXX.

Verwendungszweck klären

Die wichtigste Frage, die sich jeder vor dem Velokauf stellen sollte: Für was brauche ich das Rad eigentlich? Der primäre Verwendungszweck stellt die Weichen in Richtung eines entsprechenden Fahrradtyps. Und da gibts so einige, wie die folgende Liste zeigt.

city-bike.jpg
city-bike.jpg

Citybikes

Die genügsamen Alltagsgefährtes. Marc Mirabelli: «Citybikes ersetzen das Auto auf kürzeren Fahrten. Sie sind für Einkaufstouren und Arbeitswege oder Ausfahrten auf flachen Strecken ausgelegt.»

Merkmale
• Alltagsbike
• Alternative zum Auto
• Aufrechte, bequeme Sitzposition
• Bequemer Sattel
• Leicht bedienbare Technik
• Preis: relativ günstig

hollandrad.jpg
hollandrad.jpg

Hollandräder

Die gemütlichen und komfortablen. Mirabelli: «Hollandräder sind auf Bequemlichkeit ausgerichtet. Sie ermöglichen eine aufrechte Sitzposition. Sobald es bergauf geht, heisst es aber schnell einmal, Absteigen und schieben.»

Merkmale
• Einfache Ausstattung
• Bequeme Sitzposition
• Stylisch
• Preis: günstig

trekkingrad.jpg
trekkingrad.jpg

Trekkingräder

Grenzenlos unterwegs. Mirabelli: «Trekkingräder sind Alleskönner. Sie eignen sich für sportliche Touren auf unbefestigtem Terrain genauso wie für die Shoppingtour in der City.»

Merkmale
• Vielseitig einsetzbar
• Komfortable Federung
• Komplett ausgerüstet
• Robuster Rahmen
• Starke Bremsen
• Preis: mittel bis hoch

mountainbike.jpg
mountainbike.jpg

Mountainbikes

Gemacht fürs Gelände. Mirabelli: «Mountainbikes laden zum Ausflug ins unwegsame Gelände ein.»

Merkmale
• Geländegängig
• Grosse Bandbreite an Gängen
• Starke Bremsen
• Federung
• Preis: mittel bis hoch

rennrad.jpg
rennrad.jpg

Rennräder

Tempo Tempo. Mirabelli: «Rennvelos sind auf Schnelligkeit getrimmt und aufs sogenannte Kilometerfressen – also das Zurücklegen grosser Distanzen.»

Merkmale
• Tempo
• Sehr leicht
• Sportgerät
• Preis: mittel bis hoch

cruiser-bike.jpg
cruiser-bike.jpg

Cruiser Bikes

Stylish und lässig. Mirabelli: «Cruiser Bikes orientieren sich an den Fahrrädern der 1950er-Jahre. Niedriger Rahmen und breite Reifen laden zum entspannten Flanieren.»

Merkmale
• Stylisch
• Bequeme Sitzposition
• Preis: günstig bis mittel

e-bike.jpg
e-bike.jpg

E-Bikes

Mit Motorenunterstützung bergauf. Mirabelli: «Die Boom-Bikes schlechthin. Gemeinsame Touren unternehmen trotz unterschiedlichem Fitnessstand.»

Merkmale
• Geländegängig
• Kräfteschonend
• hoher Spassfaktor
• Preis: mittel bis hoch

Citybikes

Die genügsamen Alltagsgefährtes. Marc Mirabelli: «Citybikes ersetzen das Auto auf kürzeren Fahrten. Sie sind für Einkaufstouren und Arbeitswege oder Ausfahrten auf flachen Strecken ausgelegt.»

Merkmale
• Alltagsbike
• Alternative zum Auto
• Aufrechte, bequeme Sitzposition
• Bequemer Sattel
• Leicht bedienbare Technik
• Preis: relativ günstig

Fast jeder Fahrradtyp hat seine Unterkategorien. Mountainbikes zum Beispiel gibt es mit verschieden grossen Federwegen, was die Geländetauglichkeit zusätzlich untermauert.

Achtung Vorschrift

Die Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge (VTS), Art. 213 ff, schreibt für strassentaugliche Velos folgende Ausrüstungsgegenstände vor:

  • Intakte Pneus
  • 2 wirksame Bremsen
  • Reflektoren vorne (weiss) und hinten (rot) und an den Pedalen (orange)
  • Bei Dämmerung, nachts und in Tunnels: ein ruhendes Licht (weiss) und hinten (rot). Zusätzliche Lichter sind erlaubt.
  • Klingel und Sattel (!) sind seit 15.1.2017 nicht mehr obligatorisch. Die Velovignette wurde 2012 aufgehoben.

Quelle: pro-velo.ch

von Flavian Cajacob


Das könnte Sie interessieren: