Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir Sie einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Zurück
Paid Post

Entdecken Sie Indien und Portugal auf dem Zürichsee

Ganz neu im Programm ist das Taste-of-India-Schiff. Zwar kreuzt das MS Helvetia nicht im indischen Ozean – der Streifzug durch die farbenfrohe indische Küche macht aber trotzdem Ferienlaune. Wenn knusprige Samosas, pikantes Biryani, feuriges Tandoori Chicken und duftendes Naan ihren Weg auf den Teller der Fahrgäste gefunden haben und am Horizont die glutrote Sonne im Zürichsee versinkt, dann geraten nicht nur Bollywood-Fans ins Schwärmen.

zsg_erlebnisschiffe_2160x1440_teaser.jpg
zsg_erlebnisschiffe_2160x1440_teaser.jpg

Wenn wildromantische Landschaften, die feinen Sandstrände der Algarve und das bunte Treiben in den Altstadtgassen Lissabons in diesem Jahr in weiter Ferne sind, dann lädt das Taste-of-Portugal-Schiff zumindest in kulinarischer Hinsicht in das beliebte Ferienland ein. Portugal-Verliebte und natürlich auch solche, die es noch werden wollen, probieren sich durch die verschiedensten Vorspeisen, Fleisch- und Fischgerichte mit so klangvollen Namen wie «Salado de feijao frade», «Ruballo» und «Frango churrasco». Ein gutgemeinter Ratschlag: Unbedingt Platz lassen für den Dessertteller mit Pastel de natas, den himmlischen Blätterteigtörtchen mit Pudding, und Waffelkuchen.

Pasta-Plausch fast wie in Italien

Ganz ungezwungen wie bei «Mamma» geht es auf dem Spaghetti-Schiff zu. Zum sommerlichen Plausch mit Familie, Freunden oder Kollegen gehören nebst der bei Gross und Klein gleichermassen beliebten Teigware Saucen, Blattsalat und ein guter Tropfen Rotwein. Die Saucen kommen in unterschiedlichen Varianten daher: Zur hausgemachten Bolognese gesellen sich cremig-deftige Carbonara, würzig-feines Basilico-Pesto und – nicht nur für Veganer – das kulinarische Dreigestirn Aglio, oglio e Pepperonccini sowie die aus der spanischen Küche bekannte und neu interpretierte Gazpacho. Tiramisu, Panna cotta und Zitronensorbet mit Limoncello bereiten der Schifffahrt einen würdigen Abschluss.

Dieser Name ist Programm: Das Fish`n`Chicks-Schiff vereint zwei kulinarische Lieblingsgerichte – goldgelbe Fischknusperli und knusprig gegrillte Mistkratzerli im Körbli. Fleischlosen Genuss versprechen die Chickpea-Nuggets. Vom Bürkliplatz aus nimmt das Schiff Kurs in Richtung Sonnenuntergang.

Neben den neuen Angeboten der ZSG trifft man auf dem Zürichsee auch alte Bekannte: Fleischeslust pur und in allerbester Qualität lässt sich auf dem Heissen-Stein-Schiff zelebrieren. Die heisse Platte zum Selberbrutzeln kommt in Begleitung von Pommes frites und drei verschiedenen Saucen. Auch auf Röstaromen mit Seebrise muss man in diesem Sommer nicht verzichten. Auf dem BBQ-Schiff serviert die Zürichsee-Gastro frisch Gegrilltes wie Spare Ribs, Chili-Würstli, Lachs im Alupäckli oder Grillkäse. Dazu diverse Salate, Gemüse vom Rost, grillierte Ananas und beste Aussichten auf die Seeufer.

zsg_heisser-stein-schiff_2160x1440_text_2.jpg
zsg_heisser-stein-schiff_2160x1440_text_2.jpg

zsg_logo-neutral_rgb.jpg

Die Erlebnisschiffe fahren jeden Freitagabend zwischen Juni und September. Abfahrt ist jeweils um 19.15 Uhr ab Zürich Bürkliplatz, Ankunft um 21.30 Uhr (Türöffnung: 19.05 Uhr). Die Ticketpreise variieren zwischen CHF 25.00 und 79.00, Kinder ab 12 Jahren zahlen die Hälfte. Tickets: www.zsg.ch/erlebnisschiffe.


Das könnte Sie interessieren:

Ab in die Berge: Alles was Sie für Ihre Wanderung brauchen & wissen müssen

Wandern mit Migros & SAC
wanderer.jpg