Schliessen

Gesünder leben?

So machen Sie mehr aus Fertigprodukten

Viele Fertiggerichte eignen sich hervorragend für eine gesunde Ernährung. Mit wenigen Handgriffen lassen sie sich aufpeppen.

Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar

Dieses Produkt ist aktuell nicht verfügbar

  • Kaufen Sie Salat im Beutel und peppen Sie ihn auf: mit Nüssen, Hülsenfrüchten aus der Dose, Ei, Mozzarella oder gebratenem Fisch. Auch die Salatsauce gibt es fixfertig. Im Idealfall enthält sie Raps- oder Olivenöl.
  • Verbessern Sie mit tiefgekühltem Gemüse eine fertige Pizza Margherita oder legen Sie Gemüse auf einen Kuchenteig oder in eine Gratinform. Eine Ei-Milch-Käse- Mischung darüber, ab in den Ofen und bis zur Mahlzeit entspannen.
  • Früchte oder Apfelmus aus der Dose passen zu Milchreis oder Griessbrei. Fertigbirchermüesli lassen sich mit frischen Früchten oder gefrorenen Beeren aufwerten.
  • Fertige Spaghettisaucen sind ideal zu Vollkornteigwaren und Reibkäse, Sauce hollandaise passt zu frischen Spargeln, fertige Currysauce ergibt im Nu ein feines Curry-Pouletgeschnetzeltes.
  • Fertig gewaschener Salat aus dem Beutel, dazu Rauchlachs und Vollkornbrot – ein schnelles Menü zum Vorzeigen. Dank den im Fisch enthaltenen Omega-3-Fettsäuren die richtige Nahrung für strapazierte graue Zellen. Den Lachs gibt es auch in Tranchen.

publiziert am 27.07.2017


Das könnte Sie interessieren: