Schliessen

Gesünder leben?

Satt beim Winterausflug

Selbstgemacht und lecker für unterwegs. Mit diesen iMpuls-Rezepten sind Sie gewappnet für jeden Winterausflug.

Für viele ist das typische Hüttenessen heilig. Schön ausgepowert in der warmen Hütte sitzen und warmes, deftiges und leckeres Essen geniessen. Aber es müssen nicht immer Älplermagronen, Rösti oder Zürcher Gschnetzeltes sein. Ob Skifahren, Schneeschuhwandern oder ein langer Waldspaziergang. Sie können auch etwas kalorienärmer und trotzdem lecker mit selbstgemachten Speisen die Pause geniessen.

Sandwich mit Bündnerfleisch

sandwich-mit-buendnerfleisch.jpg
sandwich-mit-buendnerfleisch.jpg

Raffiniert und trotzdem einfach. Bündnerfleisch und Baumnüsse, Ricotta und Parmesan. Klingt lecker und das ist es auch. Die Cicorino-rosso-Tapenade können Sie schon am Tag vorher vorbereiten. So sind die Sandwiches früh am Morgen schnell vorbereitet und ein köstliches Essen wartet am Mittag auf Sie.

Zum Rezept

Clubsandwich

Clubsandwich.jpg
Clubsandwich.jpg

Eine ordentliche Menge Protein bringen Ihnen die Pouletbrüstchen im Clubsandwich. Wenn Ihnen das Sandwich zu mächtig ist, so können Sie auch nur ein halbes essen oder es in zwei Portionen essen.

Zum Rezept

Nuss-Schnitten

nuss-schnitten.jpg
nuss-schnitten.jpg

Zwar nicht sonderlich kalorienarm, aber süss, nussig und sättigend kommen die Nuss-Schnitten daher. Sie können sie ideal am Tag vorher vorbereiten und für die ganze Familie mitnehmen. Die enthaltenen getrockneten Pflaumen sorgen für eine fruchtige Nuance im Nussgebäck und bringen neue Energie.

Zum Rezept

Apéro-Nüsse

apero-nuesse.jpg
apero-nuesse.jpg

Für zwischendurch sind sie ideal. Nüsse sind zwar sehr fett- und dadurch auch kalorienreich, sie liefern aber wichtige Fettsäuren und Nährstoffe. Hier sind besonders Kalium, Magnesium und Vitamin E zu nennen. Und sie machen satt und geben Ihnen wieder Kraft für den restlichen Tag. Ideal für eine kurze Pause auf dem Berg oder im Wald auf einer Lichtung.

Zum Rezept


Das könnte Sie interessieren: