Schliessen

Gesünder leben?

Leichtes Picknick – so gehts

Am Mittag schnell eine Runde schwimmen gehen oder im Park ausspannen? iMpuls hat 8 Vorschläge für ein passendes Sommer-Picknick. Gesunde und einfache Ideen für ein feines Zmittag ohne den Körper zu belasten.

Gesund und fein essen in der Mittagspause? Das ist keine Hexerei. Wie wärs mit einer schnellen vielfältigen Bowl? Oder einem feinen Sandwich? Beides lässt sich leicht zu Hause vorbereiten.

Gesundes für unterwegs

Wir stellen hier 4 Bowls und 4 Sandwiches vor. Zusammengestellt wurden die Picknicks von Günter Lampl und Raik Müller. Lampl leitet das Personalrestaurant des Migros Genossenschaftsbundes, Müller zeichnet für Projekte und Catering verantwortlich.

Die beiden haben darauf geachtet, dass die Mittagessen ausgewogen, nicht zu schwer sind und satt machen. «Das Mittagessen sollte dir Energie für den Nachmittag geben und die Leistungsfähigkeit nicht einschränken», sagt Müller.

Vier feine Picknick-Bowls

Picknick «Italia Bowl»

bild1_picknick-italian-bowl.jpg
bild1_picknick-italian-bowl.jpg
Picknick «Italia Bowl»

Das braucht es dazu:

  • 1 handvoll Cherrytomaten
  • Burrata (à 125 g)
  • etwas Rucola- und Lollo-Rosso-Salat
  • Balsamico-Dressing
  • Basilikum

Das passt dazu:

  • 1 kleines Focacciabrot
  • Mineralwasser 5 dl

Picknick «Active Bowl»

bild2_picknick-active-bowl.jpg
bild2_picknick-active-bowl.jpg
Picknick «Active Bowl»

Das braucht es dazu:

  • ca. 100 g Pouletbrust (fertig gekauft oder selbst grilliert oder gebraten)
  • 1 Tomate
  • ½ Avocado
  • ¼ rote Zwiebeln
  • 1 Ei (in Scheiben geschnitten)
  • Balsamico-Dressing

Das passt dazu:

  • 1 Eiweissbrötli
  • 1 Proteinriegel
  • Mineralwasser 5 dl

Picknick «Power Bowl»

bild3_picknick-power-bowl.jpg
bild3_picknick-power-bowl.jpg
Picknick «Power Bowl»

Das braucht es dazu:

  • ca. 50 g Hülsenfrüchte (z.B. Kichererbsen oder Linsen aus der Dose)
  • ca. 50 g Quinoa oder Bulgur
  • 120 g grilliertes Gemüse oder Antipasti
  • 70 g Humus
  • 70 g Baba Ganoush

Das passt dazu:

  • 1 Banane
  • 2 Scheiben Knäckebrot
  • Bio Eistee Zuckerfrei Chaya oder Mineralwasser

Picknick «Thai Salad Bowl»

bild4_picknick-thai-salad-bowl.jpg
bild4_picknick-thai-salad-bowl.jpg
Picknick «Thai Salad Bowl»

Das braucht es dazu:

  • ca. 80 g Glasnudeln oder Reisnudeln (z.B. am Vortag vorbereiten)
  • 80 g Gemüse (z.B. Gemüsestängeli von Anna`s Best)
  • 1 EL geröstete Cashewnüsse
  • etwas Koriander
  • 5 kleine Schiffchen Papaya
  • etwas Peperoncini

Das passt dazu:

  • Pitabrot
  • Apfel oder Ananas
  • Alpenkräuter Eistee oder Mineralwasser (Lesen Sie unten weiter...)

Weitere Tipps für gesundes Essen unterwegs

Vier feine Picknick-Sandwichs

Picknick «Vegi Avocado Sandwich»

bild5_picknick-vegi-avocado-sandwich.jpg
bild5_picknick-vegi-avocado-sandwich.jpg
Picknick «Vegi Avocado Sandwich»

Das braucht es dazu:

  • 2 Scheiben Sauerteigbrot
  • 1 EL Philadelphia-Käse
  • ½ Avocado
  • ein paar Blätter Spinatsalat
  • ½ Tomate
  • 1 TL Pesto (je nach Geschmack: Basilikum oder Bärlauch)

Das passt dazu:

  • Powerriegel
  • Mineralwasser 5 dl

Picknick «Roastbeef Sandwich»

bild6_picknick-roastbeef-sandwich.jpg
bild6_picknick-roastbeef-sandwich.jpg
Picknick «Roastbeef Sandwich»

Das braucht es dazu:

  • 1 kleines Vollkornbaguette
  • 80 g Roastbeef
  • 1 EL Tartarsauce
  • 1 grosses Salatblatt
  • etwas Salatgurke
  • etwas Zwiebelsprossen
  • Balsamico
  • etwas Zwiebeln

Das passt dazu:

  • Nektarine
  • Eistee oder Mineralwasser

Picknick «ProsciuttoSandwich»

bild7_picknick-prosciutto-sandwich.jpg
bild7_picknick-prosciutto-sandwich.jpg
Picknick «ProsciuttoSandwich»

Das braucht es dazu:

  • Baguette mit Sonnenblumenkernen
  • 1 EL Philadelphia-Käse
  • 3 getrocknete Tomaten
  • 60 g Prosciutto
  • etwas Rucola
  • etwas Balsamico

Das passt dazu:

  • 1 handvoll Weintrauben
  • Mineralwasser

Picknick «Vegi AntipastiSandwich»

bild8_picknick-vegi-antipasti-sandwich.jpg
bild8_picknick-vegi-antipasti-sandwich.jpg
Picknick «Vegi AntipastiSandwich»

Das braucht es dazu:

  • 1 kleines Ciabatta
  • 90 g Grillgemüse
  • etwas Rucola
  • 1 TL Pesto (z.B. Basilikum-Pesto)
  • etwas Balsamico

Das passt dazu:

  • Powerriegel
  • Mineralwasser

von Günther Lampl und Raik Müller,

publiziert am 13.07.2018


Das könnte Sie interessieren: