Schliessen

Gesünder leben?

Asiatische Suppen in fünf Variationen

Asiatische Suppen sind gerade in kälteren Jahreszeiten eine willkommene Abwechslung. Selbst gekocht sind sie ein Genuss. iMpuls hat für Sie fünf asiatische Suppenrezepte zusammengestellt. Lassen Sie sich von ihnen in fernöstliche Länder entführen.

Die asiatische Küche gilt als leicht und gesund. Unsere Rezepte reichen von 330 bis 620 Kalorien. Laktosefreie, glutenfreie und vegetarische Rezepte sind dabei. Alle Bedürfnisse und Vorlieben werden so also berücksichtigt. Zubereitet sind die Suppen in jeweils 5 bis maximal 40 Minuten.

Als Lieferant für Kohlenhydrate dienen Glas-, Ramen- und Reisnudeln. Eier, Tofu und Poulet bringen die Proteine in die Suppe. Pak-Choi, Mungobohnensprossen, Rüebli und Frühlingszwiebeln sorgen für die entsprechende Gemüsebeilage. Typisch asiatische Zutaten und Gewürze wie Zitronengras, Koriander, Ingwer, Chilischoten, Sojasauce und Sesamöl bringen die asiatischen Suppen zur Vollendung. Probieren Sie unsere Suppen und geniessen Sie den Ausflug nach Fernost.

Unsere 5 asiatischen Suppen im Überblick

Suppe Kalorien pro Portion Zubereitungs- zeit laktose- frei

gluten- frei

vegetarisch

Miso-Glasnudelsuppe

560 kcal 5 Minuten x    

Asiatische Nudelsuppe mit Tofu

420 kcal 20 Minuten     x

Vietnamesische Nudelsuppe

330 kcal 30 Minuten x x  

Kokosmilchsuppe mit Poulet

410 kcal 40 Minuten      

Schnelle Hühnersuppe

620 kcal 20 Minuten      

Gesund durch fernöstliche Lebensart

von Pia Teichmann,

publiziert am 15.11.2019


Das könnte Sie interessieren:

Newsletter abonnieren und Migros FitnessCard im Wert von 1420 Fr. gewinnen

Jetzt anmelden