Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir Sie einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Schliessen

Gesünder leben?

Gesünder leben?

Aprikosen-Heidelbeer-Glace

  • 70
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Stängelglace wie vom Designer: Diesem zweifarbigen, fruchtigen Sommerdessert aus Aprikosen- und Heidelbeerpüree wird niemand widerstehen.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Stück

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 100 g
    Zucker
  • 1,5 dl
    Wasser
  • 1
    Zitrone
  • 400 g
    Aprikosen
  • 250 g
    wilde Heidelbeeren
  • 200 g
    Zucker
  • 3 dl
    Wasser
  • 2
    Zitronen
  • 800 g
    Aprikosen
  • 500 g
    wilde Heidelbeeren

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung
+ auskühlen lassen
+ ca. 4 Stunden gefrieren lassen

Schritt für Schritt:

  1. Zucker und Wasser unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze erwärmen, bis sich der Zucker im Wasser aufgelöst hat. Sirup ca. 2 Minuten köcheln lassen. Pfanne vom Herd ziehen, Zuckersirup auskühlen lassen.
  2. Zitrone auspressen. Aprikosen in Stücke schneiden. Mit je der Hälfte Saft und Zuckersirup aufkochen. Zugedeckt weich kochen. Fein pürieren und auskühlen lassen. Heidelbeeren mit restlichem Zitronensaft und Zuckersirup fein pürieren. Durch ein feines Sieb streichen. Aprikosenpüree in die Formen verteilen. Im Tiefkühler ca. 1 Stunde anfrieren lassen (Formen nach Belieben leicht schräg stellen). Heidelbeerpüree in die Formen füllen. Stängel hineinstecken. Glaces weitere ca. 3 Stunden gefrieren lassen.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten Group 5Created with Sketch.

  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 1g
    Eiweiss
  • 0g
    Fett
  • 17g
    Kohlenhydrate
  • 70
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Personalisierte Ernährungs- und Bewegungspläne für Ihr Immunsystem

Mehr erfahren
grafik mit checkbox