Schliessen

Gesünder leben?

Aprikosenkuchen

  • 260
    kcal
  • < 60 Min.
  • Geübt

Ein aromatischer Sommerkuchen, den man gerne auf der Picknickdecke geniesst: Teig mit Marzipanstücken und halbierten Aprikosen belegen und backen.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Stück

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

Mehl zum Auswallen
100 g
Backmarzipan
1 EL
Mehl
1,5 kg
Aprikosen
100 g
Zucker

Teig:

275 g
Mehl
15 g
Hefe
75 g
Butter, kalt
½ TL
Salz
1 dl
Milch oder Wasser
Mehl zum Auswallen
200 g
Backmarzipan
2 EL
Mehl
3 kg
Aprikosen
200 g
Zucker

Teig:

550 g
Mehl
30 g
Hefe
150 g
Butter, kalt
1 TL
Salz
2 dl
Milch oder Wasser

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 40 Minuten Zubereitung
+ ca. 30 Minuten kühl stellen
+ ca. 40 Minuten backen

Schritt für Schritt:

  1. Für den Teig Mehl, Hefe und Butter feinkrümelig verreiben. Salz und Milch beifügen. Rasch zu einem elastischen Teig kneten. Flach drücken. In Folie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.
  2. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche 3 mm dick rechteckig auswallen. Blech damit belegen. Rand hochziehen. Boden mit einer Gabel einstechen. Marzipan darüber bröseln, Mehl darüber streuen. Backofen auf 240 °C vorheizen.
  3. Aprikosen halbieren und entsteinen. Die Hälften jeweils bis zur Mitte einschneiden. Senkrecht dicht auf den Teigboden reihen. Mit 50 g Zucker bestreuen. 40 Minuten im unteren Teil des Ofens backen. Kuchen herausnehmen und nach Belieben mit restlichem Zucker bestreuen. Lauwarm servieren. Dazu passt Rahm, mit Crème fraîche steif geschlagen.
  • Gut zu wissen

    Statt Aprikosen Zwetschgen verwenden.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Weizen
  • Früchte
  • Nüsse und Kerne

Nährwerte pro Portion

  • 5g
    Eiweiss
  • 8g
    Fett
  • 41g
    Kohlenhydrate
  • 260
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp