Schliessen

Gesünder leben?

Asiatischer Rindfleischsalat

  • 150
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Rindsfilet in Sojasauce mit geriebenem Ingwer und Knoblauch marinieren, braten und in Scheiben mit Gurkenstäbchen, Sprossen und Frühlingszwiebeln servieren.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 20 g
    Ingwer
  • 2 EL
    süsse Sojasauce
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 125 g
    Rindsfilet am Stück
  • ¼
    Gurke
  • Frühlingszwiebeln
  • ¼ Bund
    Koriander
  • ¼ Bund
    Pfefferminze
  • 30 g
    Mungobohnensprossen

Dressing

  • 2½ EL
    Limettensaft
  • ½ EL
    Fischsauce
  • ½ EL
    Rohzucker
  • 40 g
    Ingwer
  • 4 EL
    süsse Sojasauce
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 250 g
    Rindsfilet am Stück
  • ½
    Gurke
  • 3
    Frühlingszwiebeln
  • ½ Bund
    Koriander
  • ½ Bund
    Pfefferminze
  • 60 g
    Mungobohnensprossen

Dressing

  • 5 EL
    Limettensaft
  • 1 EL
    Fischsauce
  • 1 EL
    Rohzucker
  • 80 g
    Ingwer
  • 8 EL
    süsse Sojasauce
  • 4
    Knoblauchzehen
  • 500 g
    Rindsfilet am Stück
  • 1
    Gurke
  • 6
    Frühlingszwiebeln
  • 1 Bund
    Koriander
  • 1 Bund
    Pfefferminze
  • 120 g
    Mungobohnensprossen

Dressing

  • 1 dl
    Limettensaft
  • 2 EL
    Fischsauce
  • 2 EL
    Rohzucker
  • 120 g
    Ingwer
  • 1,2 dl
    süsse Sojasauce
  • 6
    Knoblauchzehen
  • 750 g
    Rindsfilet am Stück
  • Gurken
  • 9
    Frühlingszwiebeln
  • 1½ Bund
    Koriander
  • 1½ Bund
    Pfefferminze
  • 180 g
    Mungobohnensprossen

Dressing

  • 1,5 dl
    Limettensaft
  • 3 EL
    Fischsauce
  • 3 EL
    Rohzucker

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung
+ über Nacht marinieren

Schritt für Schritt:

  1. Am Vortag für die Marinade Ingwer fein zur Sojasauce reiben. Knoblauchzehen dazupressen. Rindsfilet darin wenden und im Kühlschrank über Nacht marinieren.
  2. Am Zubereitungstag Filet trocken tupfen. In einer Bratpfanne bei starker Hitze rundum ca. 3 Minuten anbraten. Abkühlen lassen. Für das Dressing alle Zutaten mischen. Filet in feine Scheiben schneiden, mit dem Dressing mischen. Mindestens 5 Minuten ziehen lassen.
  3. Für den Salat Gurke halbieren und Kerne entfernen. Gurke in Stäbchen à ca. 5 cm schneiden. Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Kräuter grob hacken. Salatzutaten mit den Sprossen unter das Fleisch mischen. Mit Limettensaft und Fischsauce abschmecken.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Weizen
  • Knoblauch
  • Fleisch
  • Gemüse
  • Früchte
  • Fisch

Nährwerte pro Portion

  • 17g
    Eiweiss
  • 2g
    Fett
  • 15g
    Kohlenhydrate
  • 150
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Verbessern Sie Ihren Schlaf mit unserem digitalen Schlaftraining

Mehr dazu
somnio-sticky.jpg