Schliessen

Gesünder leben?

Blattsalat mit Peperoni und Poulet an Linsen-Vinaigrette

  • 430
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Salatkreation für warme Tage: gebratene Pouletbrüstchen mit Cayennepfeffer auf Peperoni-Eichblatt-Salat an einer feinen Linsen-Kräuter-Vinaigrette.

Zutaten für Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

30 g
rote Linsen
1
rote Peperoni
2
Pouletbrüstchen à ca. 120 g
Salz
Cayennepfeffer
½ EL
HOLL-Rapsöl
½ Bund
Schnittlauch
¼ Bund
Petersilie
4 EL
Olivenöl
2½ EL
Kräuteressig
200 g
Blattsalat
60 g
rote Linsen
2
rote Peperoni
4
Pouletbrüstchen à ca. 120 g
Salz
Cayennepfeffer
1 EL
HOLL-Rapsöl
1 Bund
Schnittlauch
½ Bund
Petersilie
8 EL
Olivenöl
5 EL
Kräuteressig
400 g
Blattsalat
120 g
rote Linsen
4
rote Peperoni
8
Pouletbrüstchen à ca. 120 g
Salz
Cayennepfeffer
2 EL
HOLL-Rapsöl
2 Bund
Schnittlauch
1 Bund
Petersilie
1,6 dl
Olivenöl
1 dl
Kräuteressig
800 g
Blattsalat
180 g
rote Linsen
6
rote Peperoni
12
Pouletbrüstchen à ca. 120 g
Salz
Cayennepfeffer
3 EL
HOLL-Rapsöl
3 Bund
Schnittlauch
1½ Bund
Petersilie
2,4 dl
Olivenöl
1,5 dl
Kräuteressig
1,2 kg
Blattsalat

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Linsen in reichlich Wasser 2–3 Minuten bissfest garen. Abgiessen und abtropfen lassen. Peperoni in dünne Streifen schneiden. Pouletbrüstchen mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Im HOLL-Rapsöl bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten durchbraten.
  2. Schnittlauch und Petersilie hacken. Kräuter mit Olivenöl und Essig mischen. Linsen beigeben. Linsen-Vinaigrette mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Mit Peperoni mischen. Pouletbrüstchen in Streifen schneiden und mit dem Salat anrichten. Vinaigrette darüber geben und sofort servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Geflügel
  • Gemüse

Nährwerte pro Portion

  • 32g
    Eiweiss
  • 23g
    Fett
  • 18g
    Kohlenhydrate
  • 430
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp