Schliessen

Gesünder leben?

Blumenkohl-Lachs-Bowl

  • 390
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Eine Bowl mit Lachs, Kefen und gehacktem Blumenkohl ist eine leichte, kohlenhydratarme kleine Mahlzeit für jede Tageszeit. Auch ideal zum Mitnehmen.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • ½
    Limette
  • 200 g
    Lachsfilets
  • 1 EL
    Sojasauce
  • 1 EL
    geröstete Sesamsamen
  • 100 g
    Kefen oder grüne Bohnen
  • 250 g
    tiefgekühlter gehackter Blumenkohl
  • 1 EL
    Sesamöl
  • 50 g
    Physalis oder Ananas
  • 50 g
    Snackgurken
  • ½ Pack
    Nori Snack zum Garnieren
  • 5 g
    Sprossen, z.B. Randensprossen
  • 1
    Limette
  • 400 g
    Lachsfilets
  • 2 EL
    Sojasauce
  • 2 EL
    geröstete Sesamsamen
  • 200 g
    Kefen oder grüne Bohnen
  • 500 g
    tiefgekühlter gehackter Blumenkohl
  • 2 EL
    Sesamöl
  • 100 g
    Physalis oder Ananas
  • 100 g
    Snackgurken
  • 1 Pack
    Nori Snack zum Garnieren
  • 10 g
    Sprossen, z.B. Randensprossen
  • Limetten
  • 600 g
    Lachsfilets
  • 3 EL
    Sojasauce
  • 3 EL
    geröstete Sesamsamen
  • 300 g
    Kefen oder grüne Bohnen
  • 750 g
    tiefgekühlter gehackter Blumenkohl
  • 3 EL
    Sesamöl
  • 150 g
    Physalis oder Ananas
  • 150 g
    Snackgurken
  • 1½ Pack
    Nori Snack zum Garnieren
  • 15 g
    Sprossen, z.B. Randensprossen
  • 2
    Limetten
  • 800 g
    Lachsfilets
  • 4 EL
    Sojasauce
  • 4 EL
    geröstete Sesamsamen
  • 400 g
    Kefen oder grüne Bohnen
  • 1 kg
    tiefgekühlter gehackter Blumenkohl
  • 4 EL
    Sesamöl
  • 200 g
    Physalis oder Ananas
  • 200 g
    Snackgurken
  • 2 Pack
    Nori Snack zum Garnieren
  • 20 g
    Sprossen, z.B. Randensprossen
  • Limetten
  • 1 kg
    Lachsfilet
  • 5 EL
    Sojasauce
  • 5 EL
    geröstete Sesamsamen
  • 500 g
    Kefen oder grüne Bohnen
  • 1,25 kg
    tiefgekühlter gehackter Blumenkohl
  • 5 EL
    Sesamöl
  • 250 g
    Physalis oder Ananas
  • 250 g
    Snackgurken
  • 2½ Pack
    Nori Snack zum Garnieren
  • 25 g
    Sprossen, z.B. Randensprossen
  • 3
    Limetten
  • 1,2 kg
    Lachsfilets
  • 6 EL
    Sojasauce
  • 6 EL
    geröstete Sesamsamen
  • 600 g
    Kefen oder grüne Bohnen
  • 1,5 kg
    tiefgekühlter gehackter Blumenkohl
  • 6 EL
    Sesamöl
  • 300 g
    Physalis oder Ananas
  • 300 g
    Snackgurken
  • 3 Pack
    Nori Snack zum Garnieren
  • 30 g
    Sprossen, z.B. Randensprossen

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:


  1. Limette auspressen. Lachs in ca. 2 cm grosse Würfel schneiden. Mit Sojasauce, Sesam und Limettensaft mischen. ca. 10 Minuten marinieren.
  2. Kefen schräg in Streifen schneiden. Blumenkohl in einer beschichteten Bratpfanne im Öl ca. 5 Minuten anbraten. Auf Bowls verteilen. In derselben Pfanne Kefen kurz braten und auf Bowls verteilen. In derselben Pfanne Lachs samt Marinade ca. 2 Minuten einköcheln lassen. Auf dem Blumenkohl verteilen. Physalis halbieren und darüberstreuen. Gurken schräg in Scheiben schneiden. Anrichten. Mit Nori-Algen und Randensprossen garnieren.
  • Gut zu wissen

    To-Go-Tipp: Die Bowl am Abend vorbereiten und über Nacht in einer Lunchbox in den Kühlschrank stellen. Den Nori Snack separat mitnehmen und kurz vor dem Essen über die Bowl geben.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Gemüse
  • Fisch
  • Weizen
  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 28g
    Eiweiss
  • 23g
    Fett
  • 14g
    Kohlenhydrate
  • 390
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Abnehmen, fitter und gesünder werden? Programm starten & Gutschein gewinnen

Jetzt starten
geschenkkarte-gelb.jpg