Schliessen

Gesünder leben?

Bratwurst-Zwiebel-Spiess mit Topinambursalat

  • 320
    kcal
  • < 60 Min.
  • Einsteiger

Kalbsbratwurst mal anders: Als Rädchen abwechslungsweise mit Zwiebeln und Lorbeer auf Spiesse gesteckt und mit Topinambur an Ketchup-Dressing serviert.

Bratwurst-Zwiebel-Spiess mit Topinambursalat

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

1
Kalbsbratwurst
1
Zwiebeln
4
Lorbeerblätter frisch oder getrocknet
½ TL
Senf
1 EL
Erdnussöl

Salat:

400 g
Topinambur
0,25 dl
Gemüsebouillon
1 EL
Kräuteressig
2 EL
Ketchup
½
Knoblauchzehe
½ Bund
Schnittlauch
Kräutersalz
2
Kalbsbratwürste
2
Zwiebeln
8
Lorbeerblätter frisch oder getrocknet
1 TL
Senf
2 EL
Erdnussöl

Salat:

800 g
Topinambur
0,5 dl
Gemüsebouillon
2 EL
Kräuteressig
4 EL
Ketchup
1
Knoblauchzehe
1 Bund
Schnittlauch
Kräutersalz
3
Kalbsbratwürste
3
Zwiebeln
12
Lorbeerblätter frisch oder getrocknet
1½ TL
Senf
3 EL
Erdnussöl

Salat:

1,2 kg
Topinambur
0,75 dl
Gemüsebouillon
3 EL
Kräuteressig
6 EL
Ketchup
Knoblauchzehen
1½ Bund
Schnittlauch
Kräutersalz
4
Kalbsbratwürste
4
Zwiebeln
16
Lorbeerblätter frisch oder getrocknet
2 TL
Senf
4 EL
Erdnussöl

Salat:

1,6 kg
Topinambur
1 dl
Gemüsebouillon
4 EL
Kräuteressig
140 g
Ketchup
2
Knoblauchzehen
2 Bund
Schnittlauch
Kräutersalz
5
Kalbsbratwürste
5
Zwiebeln
20
Lorbeerblätter frisch oder getrocknet
2½ TL
Senf
5 EL
Erdnussöl

Salat:

2 kg
Topinambur
1,25 dl
Gemüsebouillon
5 EL
Kräuteressig
180 g
Ketchup
Knoblauchzehen
2½ Bund
Schnittlauch
Kräutersalz
6
Kalbsbratwürste
6
Zwiebeln
24
Lorbeerblätter frisch oder getrocknet
3 TL
Senf
6 EL
Erdnussöl

Salat:

2,4 kg
Topinambur
1,5 dl
Gemüsebouillon
6 EL
Kräuteressig
220 g
Ketchup
3
Knoblauchzehen
3 Bund
Schnittlauch
Kräutersalz

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 35 Minuten Zubereitung
+ 40 Minuten kochen

Schritt für Schritt:

  1. Für den Salat Topinambur in der Schale 30–40 Minuten mit Wasser bedeckt weich kochen. Abgiessen, kalt abschrecken. Lauwarm schälen und in Scheiben schneiden. Bouillon, Essig und Ketchup zu einer Sauce rühren. Knoblauch dazupressen. Schnittlauch fein dazuschneiden. Topinambur mit Sauce sorgfältig mischen. Mit Kräutersalz abschmecken.
  2. Bratwürste in 2 cm dicke Rädchen schneiden. Zwiebeln halbieren und in Schnitze schneiden. Wurst, Zwiebeln und Lorbeer abwechslungsweise auf vier Spiesse stecken. Senf und Öl mischen und die Wurstspiesse damit bestreichen. In einer Bratpfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Mit dem Salat servieren. Mit Senf servieren.
  • Gut zu wissen

    Statt Lorbeerblätter Salbei nehmen.

  • Anstelle von Topinambur können Kartoffeln verwendet werden. Die Zubereitung bleibt gleich.

  • Fast vergessene Gemüse neu entdeckt: Topinambur, Petersilienwurzel oder verschiedene Karottensorten bringen Biodiversität in die Küche.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Weizen
  • Früchte
  • Gemüse
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Nüsse und Kerne
  • Fleisch

Nährwerte pro Portion

  • 14g
    Eiweiss
  • 19g
    Fett
  • 17g
    Kohlenhydrate
  • 320
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp