Schliessen

Gesünder leben?

Bresaola-Carpaccio mit Melone

  • 590
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Quick & Easy: ein Mittagessen mit 5 Zutaten in 5 Minuten. Melone, Feta-Käse, Rucola und Brot machen aus Trockenfleischscheiben eine bekömmliche Mahlzeit.

Bresaola-Carpaccio mit Melone

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Person

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

4 Tranchen
Bresaola, à 10 g
180 g
Charentais-Melonen
60 g
Feta
wenig
Rucola
2 Scheiben
Ruchbrot, à 60 g
8 Tranchen
Bresaola, à 10 g
360 g
Charentais-Melonen
120 g
Feta
wenig
Rucola
4 Scheiben
Ruchbrot, à 60 g
16 Tranchen
Bresaola, à 10 g
720 g
Charentais-Melonen
240 g
Feta
wenig
Rucola
8 Scheiben
Ruchbrot, à 60 g
24 Tranchen
Bresaola, à 10 g
11 kg
Charentais-Melonen
360 g
Feta
wenig
Rucola
12 Scheiben
Ruchbrot, à 60 g
32 Tranchen
Bresaola, à 10 g
1,4 kg
Charentais-Melonen
480 g
Feta
wenig
Rucola
16 Scheiben
Ruchbrot, à 60 g
40 Tranchen
Bresaola, à 10 g
1,8 kg
Charentais-Melonen
600 g
Feta
wenig
Rucola
20 Scheiben
Ruchbrot, à 60 g
48 Tranchen
Bresaola, à 10 g
2,2 kg
Charentais-Melonen
720 g
Feta
wenig
Rucola
24 Scheiben
Ruchbrot, à 60 g

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 5 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Bresaola auf einem Teller anrichten. Melone in Stücke schneiden und darüber verteilen. Feta grob zerbröckeln und mit Rucola darüberstreuen. Bresaola-Carpaccio mit Ruchbrot servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Fleisch
  • Früchte
  • Milchprodukte
  • Weizen

Nährwerte pro Portion

  • 37g
    Eiweiss
  • 17g
    Fett
  • 68g
    Kohlenhydrate
  • 590
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Newsletter abonnieren und Gesundheits-Check von Medbase gewinnen

Jetzt anmelden