Schliessen

Gesünder leben?

Glasierter Lachs mit Kohl

  • 420
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Einfaches, schnell zubereitetes Fischgericht für Asia-Fans. Lachs mit Mirin, Sojasauce und Honig marinieren, in Sesamöl braten. Mit gebratenem Chinakohl servieren.

Glasierter Lachs mit Kohl

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

0,5 dl
Mirin Reiswein (Mirin Seasoning)
0,5 dl
Sojasauce
1½ EL
flüssiger Blütenhonig
1
kleine Knoblauchzehe
4 Tranchen
Lachsfilet ohne Haut à je ca. 120 g
1 EL
Sesamöl
2 EL
Reisessig
1 EL
Sesamsamen

Kohlgemüse:

400 g
Chinakohl
1
Frühlingszwiebel
1 TL
Maisstärke
2 cm
Ingwer
2 EL
Öl zum Braten
Salz
1 EL
Reisessig
2 EL
Sojasauce

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Für das Gemüse Kohlstrunk frisch anschneiden, Kohl längs halbieren und in ca. 3 cm breite Streifen schneiden, dabei weisse Teile (Stiel) möglichts von den Blättern (hellgrün) trennen. Frühlingszwiebel grob hacken. Stärke mit 2 EL Wasser verrühren. Ingwer fein hacken. Öl erhitzen, Kohlstiele darin rundum ca. 3 Minuten anbraten. Blätter dazugeben, alles salzen. Gemüse ca. 2 Minuten weiterbraten. Aus der Pfanne heben und in einem Sieb etwas abtropfen lassen. Ingwer und Frühlingszwiebel in derselben Pfanne anbraten, falls nötig etwas Öl ergänzen. Essig und Sojasauce dazugeben, mischen. Kohl und Stärkemischung in die Pfanne geben, erhitzen, dabei alles gut mischen. Gemüse mit Sojasauce abschmecken und warm halten.
  2. Mirin, Sojasauce und Honig in eine tiefe Form in der Grösse der Lachstranchen geben. Knoblauch dazupressen, alles verrühren. Lachs mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen. Fisch in die Form geben, auf jeder Seite ca. 3 Minuten marinieren. Öl erhitzen, Lachs aus der Marinade heben und auf einer Seite ca. 2 Minuten anbraten. Fisch wenden, Marinade in die Pfanne giessen. Lachs 1–2 Minute fertigbraten. Mit Essig beträufeln und mit Sesam bestreuen. Fisch vorsichtig aus der Pfanne heben und mit Kohlgemüse und der entstandenen Sauce servieren. Dazu passt Jasminreis.
  • Gut zu wissen

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Alkohol
  • Weizen
  • Gemüse
  • Knoblauch
  • Fisch

Nährwerte pro Portion

  • 27g
    Eiweiss
  • 25g
    Fett
  • 13g
    Kohlenhydrate
  • 420
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp