Schliessen

Gesünder leben?

Kabeljau auf Tomaten-Spinat-Kartoffeln

  • 370
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Auf Kartoffeln in einer würzigen Tomaten-Spinat-Sauce serviert, schmecken Kabeljaurückenfilets als leichtes, eiweissreiches Mittag- oder Abendessen prima.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

400 g
festkochende Kartoffeln
Salz
1
Knoblauchzehe
1
grosse rote Zwiebel
1½ EL
Olivenöl
3 Blätter
Salbei
150 g
Blattspinat
200 g
gehackte geschälte Tomaten, aus der Dose
1 EL
Kapern
gemahlener Pfeffer
200 g
Kabeljaurückenfilets
800 g
festkochende Kartoffeln
Salz
2
Knoblauchzehen
2
grosse rote Zwiebeln
3 EL
Olivenöl
6 Blätter
Salbei
300 g
Blattspinat
400 g
gehackte geschälte Tomaten, aus der Dose
2 EL
Kapern
gemahlener Pfeffer
400 g
Kabeljaurückenfilets
1,2 kg
festkochende Kartoffeln
Salz
3
Knoblauchzehen
3
grosse rote Zwiebeln
4½ EL
Olivenöl
9 Blätter
Salbei
450 g
Blattspinat
600 g
gehackte geschälte Tomaten, aus der Dose
3 EL
Kapern
gemahlener Pfeffer
600 g
Kabeljaurückenfilets
1,6 kg
festkochende Kartoffeln
Salz
4
Knoblauchzehen
4
grosse rote Zwiebeln
6 EL
Olivenöl
12 Blätter
Salbei
600 g
Blattspinat
800 g
gehackte geschälte Tomaten, aus der Dose
4 EL
Kapern
gemahlener Pfeffer
800 g
Kabeljaurückenfilets
2 kg
festkochende Kartoffeln
Salz
5
Knoblauchzehen
5
grosse rote Zwiebeln
7½ EL
Olivenöl
15 Blätter
Salbei
750 g
Blattspinat
1000 g
gehackte geschälte Tomaten, aus der Dose
5 EL
Kapern
gemahlener Pfeffer
1 kg
Kabeljaurückenfilet
2,4 kg
festkochende Kartoffeln
Salz
6
Knoblauchzehen
6
grosse rote Zwiebeln
9 EL
Olivenöl
18 Blätter
Salbei
900 g
Blattspinat
1200 g
gehackte geschälte Tomaten, aus der Dose
6 EL
Kapern
gemahlener Pfeffer
1,2 kg
Kabeljaurückenfilets

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung
+ ca. 20 Minuten garen

Schritt für Schritt:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Kartoffeln schälen und längs viertel. In Salzwasser ca. 10 Minuten kochen, abgiessen und beiseitestellen.

  2. Knoblauch hacken, Zwiebel in feine Schnitze schneiden. Die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Salbei dazu geben und 2 Minuten dünsten. Spinat dazu geben, wenn er zusammengefallen ist, die Tomaten und Kapern hinzufügen und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gemüsesauce und Kartoffeln in eine ofenfeste Form geben. In der Ofenmitte 10 Minuten garen.

  3. Inzwischen restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Fischfilets beidseitig kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Filets auf die Tomaten legen und weitere 10 Minuten im Ofen fertig garen.
  • Gut zu wissen

    Nach Belieben mit Kräutern servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Gemüse
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Fisch

Nährwerte pro Portion

  • 26g
    Eiweiss
  • 8g
    Fett
  • 40g
    Kohlenhydrate
  • 370
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Newsletter abonnieren & Fr. 70.- Genuss-Gutschein gewinnen

Jetzt abonnieren