Kartoffelpizza mit Bohnen und Speck

  • 440
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Pizza ohne Teig: Dünne Kartoffelscheiben werden als Boden mit Zwiebeln und Speck gebacken. Obendrauf kommen nachher grüne Bohnen und Mozzarella.

Zutaten für 4 Personen

800 g
mehligkochende Kartoffeln
4 EL
Olivenöl
Salz
Pfeffer
1
Zwiebel
50 g
Kräuterspeck in Tranchen
200 g
grüne Buschbohnen
160 g
Mozzarelline
4 Zweige
Bohnenkraut

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung
+ 40 Minuten backen

Schritt für Schritt:

  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Kartoffeln in dünne Scheiben hobeln. Mit Öl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebel in dünne Ringe schneiden und daruntermischen. In mit Backpapier belegte Kuchenbleche geben. Speck in dünne Streifen schneiden, darauf verteilen. In der unteren Backofenhälfte ca. 30 Minuten backen.
  2. Inzwischen Bohnen in reichlich Salzwasser bissfest garen. Abgiessen, in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Mozzarelline halbieren. Bohnen auf die Kartoffeln geben. Mozzarella darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Weitere 5–10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Bohnenkraut darüberzupfen und Kartoffelpizza sofort servieren.
  • Gut zu wissen

    Eine grosse rechteckige Pizza zubereiten.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Gemüse
  • Zwiebel
  • Fleisch

Nährwerte pro Portion

  • 16g
    Eiweiss
  • 23g
    Fett
  • 38g
    Kohlenhydrate
  • 440
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp