Schliessen

Gesünder leben?

Kirschensturm mit Brotwürfelchen

  • 340
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Sommerzeit ist Kirschenzeit! Hier ein einfaches Dessert für im eigenen Saft gekochte Kirschen, bestreut mit gerösteten Brotwürfelchen.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

40 g
altbackenes Brot oder Zopf
1 EL
Erdnussöl
500 g
Kirschen
40 g
Zucker
½ EL
Mehl
0,25 dl
Wasser
80 g
altbackenes Brot oder Zopf
2 EL
Erdnussöl
1 kg
Kirschen
80 g
Zucker
1 EL
Mehl
0,5 dl
Wasser
120 g
altbackenes Brot oder Zopf
3 EL
Erdnussöl
1,5 kg
Kirschen
120 g
Zucker
1½ EL
Mehl
0,75 dl
Wasser
160 g
altbackenes Brot oder Zopf
4 EL
Erdnussöl
2 kg
Kirschen
160 g
Zucker
2 EL
Mehl
1 dl
Wasser
200 g
altbackenes Brot oder Zopf
5 EL
Erdnussöl
2,5 kg
Kirschen
200 g
Zucker
2½ EL
Mehl
1,25 dl
Wasser
240 g
altbackenes Brot oder Zopf
6 EL
Erdnussöl
3 kg
Kirschen
240 g
Zucker
3 EL
Mehl
1,5 dl
Wasser

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Brot in ca. 5 mm kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne im Öl hellbraun rösten.
  2. Kirschen entsteinen. Mit Zucker langsam aufkochen, sodass sich Saft bilden kann. Mehl und Wasser verrühren. Zu den Kirschen geben und unter Rühren ca. 5 Minuten köcheln lassen. Kirschensturm warm oder kalt mit Brotwürfelchen bestreut servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Weizen
  • Früchte
  • Nüsse und Kerne

Nährwerte pro Portion

  • 4g
    Eiweiss
  • 5g
    Fett
  • 63g
    Kohlenhydrate
  • 340
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp