Schliessen

Gesünder leben?

Kohlrabi-Raffelsalat mit Trauben und Baumnüssen

  • 250
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Kohlrabi-Raffelsalat mit Trauben und Baumnüssen: Eine schnelle Beilage oder kleine Mahlzeit.

Kohlrabi-Raffelsalat mit Trauben und Baumnüssen

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 300 g
    Kohlrabi
  • ½ Bund
    Schnittlauch
  • 1½ EL
    Aceto balsamico bianco
  • 1½ EL
    Olivenöl
  • ½ EL
    flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g
    Baumnüsse
  • 60 g
    rote Trauben
  • 30 g
    Blattsalat
  • 600 g
    Kohlrabi
  • 1 Bund
    Schnittlauch
  • 3 EL
    Aceto balsamico bianco
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 EL
    flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g
    Baumnüsse
  • 120 g
    rote Trauben
  • 60 g
    Blattsalat
  • 900 g
    Kohlrabi
  • 1½ Bund
    Schnittlauch
  • 4½ EL
    Aceto balsamico bianco
  • 4½ EL
    Olivenöl
  • 1½ EL
    flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g
    Baumnüsse
  • 180 g
    rote Trauben
  • 90 g
    Blattsalat
  • 1,2 kg
    Kohlrabi
  • 2 Bund
    Schnittlauch
  • 6 EL
    Aceto balsamico bianco
  • 6 EL
    Olivenöl
  • 2 EL
    flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g
    Baumnüsse
  • 240 g
    rote Trauben
  • 120 g
    Blattsalat
  • 1,5 kg
    Kohlrabi
  • 2½ Bund
    Schnittlauch
  • 7½ EL
    Aceto balsamico bianco
  • 7½ EL
    Olivenöl
  • 2½ EL
    flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 125 g
    Baumnüsse
  • 300 g
    rote Trauben
  • 150 g
    Blattsalat
  • 1,8 kg
    Kohlrabi
  • 3 Bund
    Schnittlauch
  • 9 EL
    Aceto balsamico bianco
  • 9 EL
    Olivenöl
  • 3 EL
    flüssiger Honig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g
    Baumnüsse
  • 360 g
    rote Trauben
  • 180 g
    Blattsalat

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Kohlrabi schälen. An der Röstiraffel in eine Schüssel reiben. Schnittlauch waschen und fein schneiden. Kohlrabi, Aceto balsamico, Öl, Schnittlauch und Honig mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Baumnüsse grob hacken. In einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett anrösten, bis sie etwas Farbe annehmen. Trauben und Blattsalat waschen. Trauben je nach Grösse halbieren. Kohlrabisalat mit Blattsalat anrichten. Mit Trauben und Baumnüssen bestreuen und servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Gemüse
  • Nüsse und Kerne
  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 6g
    Eiweiss
  • 16g
    Fett
  • 17g
    Kohlenhydrate
  • 250
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Abnehmen, fitter und gesünder werden? Programm starten & Gutschein gewinnen

Jetzt starten