Lamm-Schmortopf mit Orangen und Karotten

  • 490
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Mit Koriander, Pfeffer, Zitronenschale, Knoblauch und Minze wird das Lammfleisch mariniert und mit Orangen und Karotten im Schmortopf gegart.

Zutaten für 4 Personen

1 TL
grobes Meersalz
2 TL
Koriandersamen
1 TL
schwarze Pfefferkörner
1
Zitrone
2
Knoblauchzehen
1 Zweig
Pfefferminze
4 EL
Olivenöl
600 g
Lammgigot, entbeint
1,2 kg
Karotten
200 g
rote Zwiebeln
2
Orangen
1,5 dl
Wasser
3 EL
flüssiger Honig
150 g
Kichererbsen aus der Dose
2 Zweige
Koriander

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung
+ ca. 30 Minuten marinieren
+ 70 Minuten garen

Schritt für Schritt:

  1. Salz, Koriander- und Pfefferkörner in einen Mörser geben. Zitronenschale fein dazureiben. Knoblauch und Minzeblättchen beigeben. Alles zu einer Paste zerstossen. Mit 3/4 des Öls mischen. Lammfleisch in ca. 1,5 cm dicke Tranchen schneiden. Würzmischung darauf verteilen. Ca. 30 Minuten marinieren.
  2. Karotten in Stücke, Zwiebeln in feine Streifen, Orangen samt Schale in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
  3. Backofen auf 170 °C vorheizen. Marinade vom Fleisch abstreifen und beiseite stellen. Fleisch ohne Öl bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten hell anbraten. Orangenscheiben den Rand entlang in einer ofenfesten Form auslegen. Fleisch und Gemüse einfüllen. Beiseite gestellte Marinade darauf verteilen. Mit Wasser umgiessen und mit Honig beträufeln. Alles zugedeckt im Ofen 70 Minuten garen.
  4. Kichererbsen abgiessen und kalt abspülen. Im restlichen Öl kräftig anbraten. Koriander sehr fein hacken und darüber streuen. Zum Servieren alles über das Fleisch verteilen.
  • Gut zu wissen

    In der Türkei werden dazu eingelegte Chilis serviert.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Früchte
  • Gemüse
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Fleisch

Nährwerte pro Portion

  • 27g
    Eiweiss
  • 19g
    Fett
  • 45g
    Kohlenhydrate
  • 490
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp