Schliessen

Gesünder leben?

Lauwarmer Rotkohlsalat mit gebratenem Thunfischfilet

  • 480
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Meerfisch und Kohl: Das kurz gebratene Thunfischfilet wird mit einer Zitronen-Pfeffer-Thymian-Mischung gewürzt, der Rotkohlsalat wird lauwarm dazu serviert.

Zutaten für 4 Personen

600 g
Rotkohl
1½ TL
Salz
1
Schalotte
1
Chilischote
1
Zitrone
6 EL
Olivenöl
1 EL
Koriandersamen
2 EL
Apfelessig
4 EL
Ahornsirup
1 EL
Szechuanpfeffer
2 Zweige
Thymian
4
Thunfischfilets à ca. 150 g
1 TL
Fleur de sel

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 25 Minuten Zubereitung
+ ca. 20 Minuten ziehen lassen

Schritt für Schritt:

  1. Vom Rotkohl die äusseren etwas zähen Blätter entfernen. Kohl halbieren, Strunk entfernen. Kohl in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz mischen, dabei Salz etwas einreiben. Kohl ca. 20 Minuten ziehen lassen. Schalotte hacken. Chilischote halbieren, Kerne entfernen. Chilischote in Streifen schneiden. Zitronenschale abreiben. Zitrone auspressen. Die Hälfte des Öls in einer Pfanne erhitzen. Schalotte, Chilischote und Koriandersamen dazugeben und ca. 2 Minuten dünsten. Kohl auspressen und dazugeben. Zitronensaft, Essig und Ahornsirup dazugiessen und aufkochen. Kohlsalat ca. 1 Minute leicht köcheln lassen. Salat in eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen.
  2. Pfeffer im Mörser grob zerstossen. Mit Zitronenschale mischen. Thymianblättchen abzupfen und dazugeben. Fisch mit Fleur de sel würzen. Im restlichen Öl auf jeder Seite ca. 1 Minute braten. Salat mit Filet anrichten. Mit Zitronen-Pfeffer-Thymian-Mischung bestreuen und servieren. Dazu passt frisches Brot.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Früchte
  • Gemüse
  • Zwiebel
  • Fisch

Nährwerte pro Portion

  • 36g
    Eiweiss
  • 23g
    Fett
  • 25g
    Kohlenhydrate
  • 480
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp