Linsen-Spinat-Suppe

  • 260
    kcal
  • < 60 Min.
  • Einsteiger

Die scharf gewürzte Linsen-Spinat-Suppe ist schon ein vollwertiges Gericht. Sie kann aber mit gepfefferten, angebratenen Mangostreifen aufgepeppt werden.

Linsen-Spinat-Suppe

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für 4 Personen

1
Schalotte
20 g
Ingwer
1
Peperoncino
1
Limette
2 EL
Olivenöl
2 EL
Sesamsamen
200 g
grüne Linsen
1,2 l
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
Curry
100 g
Winterspinat

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 50 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Schalotte und Ingwer hacken. Peperoncino längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Limette auspressen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte, Peperoncino, Ingwer, Sesam und Linsen ca. 5 Minuten dünsten. Bouillon und Limettensaft dazugiessen. Ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze zugedeckt köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Spinat dazugeben und mitköcheln, bis er zusammenfällt.
  2. [Variante] Zum Servieren der Linsen-Spinat-Suppe mit Mangostreifen 1 Mango schälen. Frucht auf der schmalen Seite auf die Arbeitsfläche stellen, Fruchtfleisch beidseitig möglichst nah am Kern abschneiden. In Streifen schneiden. In einer Bratpfanne wenig Öl erhitzen. Mangostreifen mit Pfeffer aus der Mühle würzen und beidseitig kurz anbraten. Linsen-Spinat-Suppe in Schalen anrichten und mit Mangostreifen servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Weizen
  • Früchte
  • Gemüse
  • Zwiebel

Nährwerte pro Portion

  • 15g
    Eiweiss
  • 8g
    Fett
  • 21g
    Kohlenhydrate
  • 260
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp