Schliessen

Gesünder leben?

Marinierte Melonenkugeln mit Cantucci

  • 150
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Marinierte und gut gekühlte Kugeln von Melonen verschiedener Sorten werden mit zerbröselten Cantucci bestreut zu einem hübschen Sommer-Dessert.

Marinierte Melonenkugeln mit Cantucci

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

75 g
Wassermelone
100 g
Cantaloupe-Melone
1 EL
Zitronensaft
½ EL
flüssiger Honig
15 g
Cantucci
150 g
Wassermelone
200 g
Cantaloupe-Melone
2 EL
Zitronensaft
1 EL
flüssiger Honig
30 g
Cantucci
300 g
Wassermelone
400 g
Cantaloupe-Melone
4 EL
Zitronensaft
2 EL
flüssiger Honig
60 g
Cantucci
450 g
Wassermelone
600 g
Cantaloupe-Melone
6 EL
Zitronensaft
3 EL
flüssiger Honig
90 g
Cantucci
600 g
Wassermelone
800 g
Cantaloupe-Melone
8 EL
Zitronensaft
4 EL
flüssiger Honig
120 g
Cantucci
750 g
Wassermelone
1 kg
Cantaloupe-Melone
1 dl
Zitronensaft
5 EL
flüssiger Honig
150 g
Cantucci
900 g
Wassermelone
1,2 kg
Cantaloupe-Melone
1,2 dl
Zitronensaft
6 EL
flüssiger Honig
180 g
Cantucci

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 15 Minuten Zubereitung
+ ca. 30 Minuten marinieren

Schritt für Schritt:

  1. Mit einem grossen Kugelausstecher Kugeln aus den Melonen schneiden. Restliches Melonenfleisch von der Schale schneiden und fein hacken. Mit Zitronensaft und Honig mischen. Zu den Melonenkugeln mischen, kühl gestellt ca. 30 Minuten marinieren. Cantucci in einen Mörser geben und zerbröseln. Über die marinierten Melonen geben und sofort servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Weizen
  • Früchte
  • Eier
  • Nüsse und Kerne

Nährwerte pro Portion

  • 3g
    Eiweiss
  • 3g
    Fett
  • 28g
    Kohlenhydrate
  • 150
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp