Schliessen

Gesünder leben?

Omelette mit Chilimais und Speck

  • 490
    kcal
  • < 60 Min.
  • Einsteiger

Mit Ei und Maisstärke luftige Omeletten zubereiten. Diese mit knusprigen Specktranchen belegen. Mit gebratenem Wirz, Mais und Chili anrichten.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 50 g
    Wirz
  • ½
    Maiskolben
  • Salz
  • ¼
    grüne oder rote Chilischote
  • 2 Tranchen
    Bratspeck
  • 3
    Eier
  • ¼ gehäufter TL
    Maisstärke
  • ½ EL
    Sonnenblumenöl
  • 100 g
    Wirz
  • 1
    Maiskolben
  • Salz
  • ½
    grüne oder rote Chilischote
  • 4 Tranchen
    Bratspeck
  • 6
    Eier
  • ½ gehäufter TL
    Maisstärke
  • 1 EL
    Sonnenblumenöl
  • 200 g
    Wirz
  • 2
    Maiskolben
  • Salz
  • 1
    grüne oder rote Chilischote
  • 8 Tranchen
    Bratspeck
  • 12
    Eier
  • 1 gehäufter TL
    Maisstärke
  • 2 EL
    Sonnenblumenöl
  • 300 g
    Wirz
  • 3
    Maiskolben
  • Salz
  • grüne oder rote Chilischoten
  • 12 Tranchen
    Bratspeck
  • 18
    Eier
  • 1½ gehäufte TL
    Maisstärke
  • 3 EL
    Sonnenblumenöl
  • 400 g
    Wirz
  • 4
    Maiskolben
  • Salz
  • 2
    grüne oder rote Chilischoten
  • 16 Tranchen
    Bratspeck
  • 24
    Eier
  • 2 gehäufte TL
    Maisstärke
  • 4 EL
    Sonnenblumenöl
  • 500 g
    Wirz
  • 5
    Maiskolben
  • Salz
  • grüne oder rote Chilischoten
  • 20 Tranchen
    Bratspeck
  • 30
    Eier
  • 2½ gehäufte TL
    Maisstärke
  • 5 EL
    Sonnenblumenöl
  • 600 g
    Wirz
  • 6
    Maiskolben
  • Salz
  • 3
    grüne oder rote Chilischoten
  • 24 Tranchen
    Bratspeck
  • 36
    Eier
  • 3 gehäufte TL
    Maisstärke
  • 6 EL
    Sonnenblumenöl

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 40 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Wirz in grobe Stücke schneiden. Maiskörner vom Kolben schneiden. Wirz und Maiskörner in Salzwasser 5 Minuten blanchieren. Abgiessen, gut abtropfen lassen. Chili nach Belieben entkernen und fein schneiden.
  2. Specktranchen in einer Bratpfanne ohne Fett knusprig braten. Herausheben und beiseitestellen. Vorbereitete Gemüse und Chili in derselben Pfanne einige Minuten braten. Warm halten.
  3. Backofen auf 80 °C vorheizen. Eine Platte mitwärmen. Pro Omelette ein Ei trennen. Eigelb mit zwei ganzen Eiern verquirlen und salzen. Eiweiss steif schlagen. Ein Viertel der Stärke beigeben, kurz weiterschlagen. Eiweissschnee unter die Eimasse heben. In einer beschichteten Bratpfanne à ca. 18 cm Ø wenig Öl erhitzen. Eimasse hineingiessen. Unter Schwenken der Pfanne dünn auslaufen lassen, bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten braten, bis sie leicht stockt. 2 Tranchen Speck darauflegen. Omelette auf die vorgewärmte Platte gleiten lassen, dabei einmal falten. Im Ofen warm halten. Drei weitere Omeletten auf dieselbe Weise zubereiten. Omelette mit Maisgemüse anrichten.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Gemüse
  • Fleisch
  • Eier

Nährwerte pro Portion

  • 30g
    Eiweiss
  • 30g
    Fett
  • 20g
    Kohlenhydrate
  • 490
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Abnehmen, fitter und gesünder werden? Programm starten & Gutschein gewinnen

Jetzt starten
geschenkkarte-gelb.jpg