Schliessen

Gesünder leben?

Pancakes mit Magerquark

  • 280
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Die glutenfreien Pfannkuchen ohne Haushaltszucker lässt man sich mit Erdbeeren nicht nur als feines Dessert, sondern auch als Frühstück gerne schmecken.

Pancakes mit Magerquark

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 50 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 200 g
    Magerquark
  • 1
    Ei
  • ¼ TL
    Zimt
  • ½
    reife Banane
  • 2 EL
    Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 100 g
    Erdbeeren
  • 1 EL
    HOLL-Rapsöl
  • 100 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 400 g
    Magerquark
  • 2
    Eier
  • ½ TL
    Zimt
  • 1
    reife Banane
  • 4 EL
    Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 200 g
    Erdbeeren
  • 2 EL
    HOLL-Rapsöl
  • 150 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 600 g
    Magerquark
  • 3
    Eier
  • ¾ TL
    Zimt
  • reife Bananen
  • 6 EL
    Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 300 g
    Erdbeeren
  • 3 EL
    HOLL-Rapsöl
  • 200 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 800 g
    Magerquark
  • 4
    Eier
  • 1 TL
    Zimt
  • 2
    reife Bananen
  • 8 EL
    Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 400 g
    Erdbeeren
  • 4 EL
    HOLL-Rapsöl
  • 250 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 1 g
    Magerquark
  • 5
    Eier
  • 1¼ TL
    Zimt
  • reife Bananen
  • 10 EL
    Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 500 g
    Erdbeeren
  • 5 EL
    HOLL-Rapsöl
  • 300 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 1,2 g
    Magerquark
  • 6
    Eier
  • 1½ TL
    Zimt
  • 3
    reife Bananen
  • 12 EL
    Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 600 g
    Erdbeeren
  • 6 EL
    HOLL-Rapsöl

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 25 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Haferflocken, Magerquark, Eier, Zimt und die Hälfte der Banane in einem Mixer pürieren. Wasser unterrühren.

  2. 1/3 der Erdbeeren in mundgerechte Stücke schneiden und beiseite stellen. Restliche Erdbeeren und Banane zu einer Sauce pürieren.

  3. Eine weite beschichtete Bratpfanne mit wenig Öl auspinseln. Jeweils 1–2 EL Teig darin bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun zu Pancakes backen. Zusammen mit Erdbeersauce und den beiseitegestellten Erdbeeren anrichten und servieren.
  • Gut zu wissen

    Je nach Saison Erdbeeren mit anderen Früchten, z. B. Mango, ersetzen.

  • Für eine laktosefreie Variante, Magerquark durch laktosefreien aha!-Magerquark ersetzen.

  • Dieses Gericht ist auch als Frühstück geeignet.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Eier
  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 16g
    Eiweiss
  • 9g
    Fett
  • 28g
    Kohlenhydrate
  • 280
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

In 3 Monaten topfit dank persönlichem Coaching

Los geht’s
frau-baby-quadratisch.jpg