Pastinaken und Petersilienwurzel vom Blech

  • 460
    kcal
  • < 60 Min.
  • Einsteiger

Zurück zur Wurzel – und alles wird gut! Der Beweis: Pastinaken und Petersilienwurzel auf einem Blech im Ofen gegart. Mit Schnittlauch-Rahmquark ein Traum.

Zutaten für 4 Personen

800 g
Pastinaken
600 g
Petersilienwurzel
8
Knoblauchzehen
4 EL
Olivenöl
2 EL
flüssiger Honig
Salz
Pfeffer
1 Bund
Schnittlauch
300 g
Rahmquark

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 55 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Pastinaken und Petersilienwurzel schälen und je nach Grösse längs halbieren oder vierteln und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Backofen auf 180 °C vorheizen. Knoblauchzehen schälen, längs halbieren und zu den Pastinaken und Petersilienwurzeln geben. Öl und Honig dazumischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Pastinaken und Petersilienwurzeln in der Ofenmitte ca. 40 Minuten bissfest garen. Inzwischen Schnittlauch fein schneiden und mit dem Rahmquark mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Pastinaken und Petersilienwurzeln servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Gemüse
  • Knoblauch

Nährwerte pro Portion

  • 13g
    Eiweiss
  • 22g
    Fett
  • 47g
    Kohlenhydrate
  • 460
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp