Schliessen

Gesünder leben?

Pastinaken-Zitronen-Creme

  • 150
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Aus vor allem in der salzigen Küche verwendeten Pastinaken wird mit Zitronen, Vanille, Cashewdrink und -mus ein veganer, gluten- und laktosefreier Dessert.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 200 g
    Pastinaken, gerüstet gewogen
  • ½
    Vanilleschote
  • 1,5 dl
    ungesüsster Cashewdrink
  • 1 EL
    Cashewmus
  • 0,5 Prise
    Salz
  • 1
    Zitrone
  • Cashewkerne, essbare Blüten oder Zitronenmelisse zum Garnieren
  • 400 g
    Pastinaken, gerüstet gewogen
  • 1
    Vanilleschote
  • 3 dl
    ungesüsster Cashewdrink
  • 2 EL
    Cashewmus
  • 1 Prise
    Salz
  • 2
    Zitronen
  • Cashewkerne, essbare Blüten oder Zitronenmelisse zum Garnieren
  • 600 g
    Pastinaken, gerüstet gewogen
  • Vanilleschoten
  • 4,5 dl
    ungesüsster Cashewdrink
  • 3 EL
    Cashewmus
  • 1,5 Prisen
    Salz
  • 3
    Zitronen
  • Cashewkerne, essbare Blüten oder Zitronenmelisse zum Garnieren
  • 800 g
    Pastinaken, gerüstet gewogen
  • 2
    Vanilleschoten
  • 6 dl
    ungesüsster Cashewdrink
  • 4 EL
    Cashewmus
  • 2 Prisen
    Salz
  • 4
    Zitronen
  • Cashewkerne, essbare Blüten oder Zitronenmelisse zum Garnieren
  • 1 kg
    Pastinaken, gerüstet gewogen
  • Vanilleschoten
  • 7,5 dl
    ungesüsster Cashewdrink
  • 5 EL
    Cashewmus
  • 2,5 Prisen
    Salz
  • 5
    Zitronen
  • Cashewkerne, essbare Blüten oder Zitronenmelisse zum Garnieren
  • 1,2 kg
    Pastinaken, gerüstet gewogen
  • 3
    Vanilleschoten
  • 9 dl
    ungesüsster Cashewdrink
  • 6 EL
    Cashewmus
  • 3 Prisen
    Salz
  • 6
    Zitronen
  • Cashewkerne, essbare Blüten oder Zitronenmelisse zum Garnieren

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung
+ auskühlen lassen

Schritt für Schritt:

  1. Pastinaken in Würfel schneiden. Knapp mit Wasser bedeckt ca. 20 Minuten gut weich kochen. Pastinaken abgiessen und gut zugedeckt auskühlen lassen. Vanilleschote längs halbieren, Mark auskratzen. Beides mit Cashewdrink, Mus und Salz verrühren und bis zur Verwendung zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
  2. Von der Hälfte der Zitronen Schale fein abreiben. Saft von allen Zitronen auspressen. Pastinaken mit Zitronensaft und -schale in den Mixer geben und pürieren. Vanilleschote aus der Cashew-Flüssigkeit entfernen. Flüssigkeit langsam dazugiessen und alles zu einer feinen Creme pürieren. Creme in Gläschen oder Schalen abfüllen. Bis zum Servieren zugedeckt kühl stellen. Creme nach Belieben mit Zitronenzesten, gerösteten, gehackten Cashewkernen und essbaren Blüten, z. B. Malvenblüten, garnieren.
  • Gut zu wissen

    Die Creme kann auch mit anderen Nuss- oder Getreidedrinks und einem anderen Nussmus zubereitet werden.

  • Creme, oder Resten davon, ca. 4 Stunden gefrieren, dabei öfters durchrühren. Als Glace servieren.

  • Für mehr Süsse der Creme beim Pürieren ca. 4 EL Agavendicksaft oder flüssigen Honig beigeben.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Gemüse
  • Nüsse und Kerne
  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 4g
    Eiweiss
  • 6g
    Fett
  • 17g
    Kohlenhydrate
  • 150
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Live-Chat zum Thema Stress am Freitag 30. Oktober von 14 bis 15 Uhr

Jetzt Frage einreichen
chat-teaser.jpg