Schliessen

Gesünder leben?

Pikanter Bohnen-Ebly

  • 160
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Ebly ist schnell gegarter Zartweizen. Mit Bohnen, Frühlingszwiebel, Chilischoten und Ingwer wird er zu einer schnellen und pikanten kleinen Mahlzeit.

Pikanter Bohnen-Ebly

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

125 g
Bohnen
1
Chilischote
15 g
Ingwer
125 g
Ebly
1 EL
Butter
3 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
½
Frühlingszwiebel
250 g
Bohnen
2
Chilischoten
30 g
Ingwer
250 g
Ebly
2 EL
Butter
6 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
1
Frühlingszwiebel
375 g
Bohnen
3
Chilischoten
45 g
Ingwer
375 g
Ebly
3 EL
Butter
9 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
Frühlingszwiebeln
500 g
Bohnen
4
Chilischoten
60 g
Ingwer
500 g
Ebly
4 EL
Butter
1,2 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
2
Frühlingszwiebeln
625 g
Bohnen
5
Chilischoten
75 g
Ingwer
625 g
Ebly
5 EL
Butter
1,5 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
Frühlingszwiebeln
750 g
Bohnen
6
Chilischoten
90 g
Ingwer
750 g
Ebly
6 EL
Butter
1,8 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
3
Frühlingszwiebeln

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Bohnen quer halbieren. Chilis längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Ingwer hacken. Ebly, Chilis und Ingwer in Butter ca. 2 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Bohnen dazugeben. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Frühlingszwiebel grob hacken. Bohnen-Ebly anrichten. Mit Frühlingszwiebel bestreuen.
  • Gut zu wissen

    Ideal zu Kalb und Poulet.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Weizen
  • Gemüse
  • Zwiebel

Nährwerte pro Portion

  • 4g
    Eiweiss
  • 4g
    Fett
  • 22g
    Kohlenhydrate
  • 160
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp