Schliessen

Gesünder leben?

Pikanter Bohnen-Ebly

  • 160
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Ebly ist schnell gegarter Zartweizen. Mit Bohnen, Frühlingszwiebel, Chilischoten und Ingwer wird er zu einer schnellen und pikanten kleinen Mahlzeit.

Pikanter Bohnen-Ebly

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Du kannst die Anzahl der Portionen nicht verändern, da diese Funktion bei diesem Rezept nicht zur Verfügung steht. Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

125 g
Bohnen
1
Chilischote
15 g
Ingwer
125 g
Ebly
1 EL
Butter
3 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
½
Frühlingszwiebel
250 g
Bohnen
2
Chilischoten
30 g
Ingwer
250 g
Ebly
2 EL
Butter
6 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
1
Frühlingszwiebel
375 g
Bohnen
3
Chilischoten
45 g
Ingwer
375 g
Ebly
3 EL
Butter
9 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
Frühlingszwiebeln
500 g
Bohnen
4
Chilischoten
60 g
Ingwer
500 g
Ebly
4 EL
Butter
1,2 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
2
Frühlingszwiebeln
625 g
Bohnen
5
Chilischoten
75 g
Ingwer
625 g
Ebly
5 EL
Butter
1,5 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
Frühlingszwiebeln
750 g
Bohnen
6
Chilischoten
90 g
Ingwer
750 g
Ebly
6 EL
Butter
1,8 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer
3
Frühlingszwiebeln

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Bohnen quer halbieren. Chilis längs halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Ingwer hacken. Ebly, Chilis und Ingwer in Butter ca. 2 Minuten dünsten. Mit Bouillon ablöschen. Bohnen dazugeben. Zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Frühlingszwiebel grob hacken. Bohnen-Ebly anrichten. Mit Frühlingszwiebel bestreuen.
  • Gut zu wissen

    Ideal zu Kalb und Poulet.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Weizen
  • Gemüse
  • Zwiebel

Nährwerte pro Portion

  • 4g
    Eiweiss
  • 4g
    Fett
  • 22g
    Kohlenhydrate
  • 160
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp