Schliessen

Gesünder leben?

Polenta mit Pilzen und Rindsplätzli

  • 580
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Quick & Easy: Schnitzel vom Rind mit Polenta und Pilz-Marroni-Ragout sind ein gluten- und laktosefreies Hauptgericht, das schnell und einfach gemacht ist.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 100 g
    gemischte Pilze
  • ½
    Zwiebel
  • ¼
    Apfel
  • 3,5 dl
    gluten- und laktosefreie aha! Gemüsebouillon
  • 50 g
    feiner Maisgriess
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 45 g
    Marroni
  • 2 Zweige
    Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g
    Rindsplätzli zum Kurzbraten
  • 200 g
    gemischte Pilze
  • 1
    Zwiebel
  • ½
    Apfel
  • 7 dl
    gluten- und laktosefreie aha! Gemüsebouillon
  • 100 g
    feiner Maisgriess
  • 4 EL
    Olivenöl
  • 90 g
    Marroni
  • 4 Zweige
    Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120 g
    Rindsplätzli zum Kurzbraten
  • 400 g
    gemischte Pilze
  • 2
    Zwiebeln
  • 1
    Apfel
  • 1,4 l
    gluten- und laktosefreie aha! Gemüsebouillon
  • 200 g
    feiner Maisgriess
  • 8 EL
    Olivenöl
  • 180 g
    Marroni
  • 8 Zweige
    Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 240 g
    Rindsplätzli zum Kurzbraten
  • 600 g
    gemischte Pilze
  • 3
    Zwiebeln
  • Äpfel
  • 2,1 l
    gluten- und laktosefreie aha! Gemüsebouillon
  • 300 g
    feiner Maisgriess
  • 12 EL
    Olivenöl
  • 270 g
    Marroni
  • 12 Zweige
    Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 360 g
    Rindsplätzli zum Kurzbraten
  • 800 g
    gemischte Pilze
  • 4
    Zwiebeln
  • 2
    Äpfel
  • 2,8 l
    gluten- und laktosefreie aha! Gemüsebouillon
  • 400 g
    feiner Maisgriess
  • 16 EL
    Olivenöl
  • 360 g
    Marroni
  • 16 Zweige
    Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 480 g
    Rindsplätzli zum Kurzbraten
  • 1 kg
    gemischte Pilze
  • 5
    Zwiebeln
  • Äpfel
  • 3,5 l
    gluten- und laktosefreie aha! Gemüsebouillon
  • 500 g
    feiner Maisgriess
  • 20 EL
    Olivenöl
  • 450 g
    Marroni
  • 20 Zweige
    Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 g
    Rindsplätzli zum Kurzbraten
  • 1,2 kg
    gemischte Pilze
  • 6
    Zwiebeln
  • 3
    Äpfel
  • 4,2 l
    gluten- und laktosefreie aha! Gemüsebouillon
  • 600 g
    feiner Maisgriess
  • 24 EL
    Olivenöl
  • 540 g
    Marroni
  • 24 Zweige
    Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 720 g
    Rindsplätzli zum Kurzbraten

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Pilze putzen und je nach Grösse halbieren. Zwiebel halbieren und in Scheiben, Apfel in Streifen schneiden. Bouillon aufkochen. Griess dazugeben, unter Rühren ca. 2 Minuten köcheln lassen. Pfanne vom Herd ziehen und Mais zugedeckt quellen lassen.

  2. Die Hälfte des Öls in einer Bratpfanne erhitzen. Zwiebeln darin anbraten. Pilze und Marroni beigeben. Thymianblättchen dazuzupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Apfelstreifen beigeben. Alles zugedeckt warm stellen. Restliches Öl erhitzen. Plätzli nach Belieben in breite Streifen schneiden oder ganz beidseitig kurz braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Polenta anrichten. Mit Pilz-Marroni-Mischung servieren.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Pilze
  • Gemüse
  • Zwiebel
  • Fleisch
  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 21g
    Eiweiss
  • 23g
    Fett
  • 67g
    Kohlenhydrate
  • 580
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Live-Chat zum Thema Stress am Freitag 30. Oktober von 14 bis 15 Uhr

Jetzt Frage einreichen
chat-teaser.jpg