Schliessen

Gesünder leben?

Rosmarin-Rauchlachs-Spiesschen auf Rucola-Auberginen-Gemüse

  • 330
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Dieses federleichte Hauptgericht begeistert Gäste: Rauchlachs in Würfeln auf Rosmarinzweige spiessen und zu Rucola-Auberginen-Gemüse servieren.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 15 g
    geriebener Parmesan
  • ¼ TL
    Mehl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 200 g
    geräucherte Lachsrückenfilets am Stück
  • 4 Zweige
    Rosmarin
  • 350 g
    Auberginen
  • 1½ EL
    Olivenöl
  • ½ TL
    Tomatenpüree
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 1½ EL
    Wasser
  • 125 g
    Rucola
  • Salz
  • 30 g
    geriebener Parmesan
  • ½ TL
    Mehl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g
    geräucherte Lachsrückenfilets am Stück
  • 8 Zweige
    Rosmarin
  • 700 g
    Auberginen
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1 TL
    Tomatenpüree
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 3 EL
    Wasser
  • 250 g
    Rucola
  • Salz
  • 60 g
    geriebener Parmesan
  • 1 TL
    Mehl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 800 g
    geräucherte Lachsrückenfilets am Stück
  • 16 Zweige
    Rosmarin
  • 1,4 kg
    Auberginen
  • 6 EL
    Olivenöl
  • 2 TL
    Tomatenpüree
  • 4
    Knoblauchzehen
  • 6 EL
    Wasser
  • 500 g
    Rucola
  • Salz
  • 90 g
    geriebener Parmesan
  • 1½ TL
    Mehl
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 1,2 kg
    geräucherte Lachsrückenfilets am Stück
  • 24 Zweige
    Rosmarin
  • 2,1 kg
    Auberginen
  • 9 EL
    Olivenöl
  • 3 TL
    Tomatenpüree
  • 6
    Knoblauchzehen
  • 9 EL
    Wasser
  • 750 g
    Rucola
  • Salz

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Parmesan mit Mehl mischen und mit Pfeffer würzen. Eine beschichtete Bratpfanne erhitzen. Käse-Mehl-Mischung teelöffelweise zu ca. 5 cm grossen Kreisen in die Pfanne streuen. Auf einer Seite goldgelb braten, mit einem flachen Wender oder einem Spachtel sorgfältig wenden. Zweite Seite ebenfalls goldgelb braten. Cracker auf Haushaltspapier heben und beiseite stellen.
  2. Rauchlachs in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Rosmarinnadeln bis zur Mitte von den Zweigen streifen. Lachswürfel auf die Zweige spiessen. Einige Rosmarinnadeln fein hacken. Restliche Nadeln werden nicht weiterverarbeitet.
  3. Auberginen in ca. 1 cm grosse Würfel schneiden. Tomatenpüree in einer Bratpfanne im Öl anrösten. Auberginen dazugeben. Knoblauch dazupressen, gehackten Rosmarin beigeben. Alles kräftig anbraten. Wasser beigeben und bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten schmoren lassen. Wenig Rucola für die Garnitur beiseite stellen, den Rest beigeben, zugedeckt ca. 2 Minuten mitdünsten. Gemüse mit Salz würzen. Spiesschen in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett rundum 1 Minute kräftig anbraten. Mit dem restlichen Rucola und dem Gemüse anrichten. Mit Käsecrackern garnieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Weizen
  • Fisch
  • Gemüse
  • Knoblauch

Nährwerte pro Portion

  • 30g
    Eiweiss
  • 18g
    Fett
  • 10g
    Kohlenhydrate
  • 330
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Abnehmen, fitter und gesünder werden? Programm starten & Gutschein gewinnen

Jetzt starten
geschenkkarte-gelb.jpg