Schliessen

Gesünder leben?

Saiblingfilets auf Pesto-Spinat

  • 620
    kcal
  • < 60 Min.
  • Geübt

Leichte Fischkost: gebratene Saiblingfilets auf gedünstetem Spinatgemüse mit Pesto rosso und Knoblauch, dazu Langkorn-Butterreis mit Zitronengrasnote.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 150 g
    Langkornreis
  • 1 Stängel
    Zitronengras
  • ½ EL
    Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g
    Spinat
  • Sonnenblumenöl zum Dünsten
  • ½
    Knoblauchzehe
  • 3 EL
    Pesto rosso
  • 300 g
    Saiblingfilets
  • 300 g
    Langkornreis
  • 2 Stängel
    Zitronengras
  • 1 EL
    Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g
    Spinat
  • Sonnenblumenöl zum Dünsten
  • 1
    Knoblauchzehe
  • 6 EL
    Pesto rosso
  • 600 g
    Saiblingfilets
  • 450 g
    Langkornreis
  • 3 Stängel
    Zitronengras
  • 1½ EL
    Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 450 g
    Spinat
  • Sonnenblumenöl zum Dünsten
  • Knoblauchzehen
  • 9 EL
    Pesto rosso
  • 900 g
    Saiblingfilets
  • 600 g
    Langkornreis
  • 4 Stängel
    Zitronengras
  • 2 EL
    Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 g
    Spinat
  • Sonnenblumenöl zum Dünsten
  • 2
    Knoblauchzehen
  • 180 g
    Pesto rosso
  • 1,2 kg
    Saiblingfilets
  • 750 g
    Langkornreis
  • 5 Stängel
    Zitronengras
  • 2½ EL
    Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 750 g
    Spinat
  • Sonnenblumenöl zum Dünsten
  • Knoblauchzehen
  • 225 g
    Pesto rosso
  • 1,5 kg
    Saiblingfilets
  • 900 g
    Langkornreis
  • 6 Stängel
    Zitronengras
  • 3 EL
    Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 900 g
    Spinat
  • Sonnenblumenöl zum Dünsten
  • 3
    Knoblauchzehen
  • 270 g
    Pesto rosso
  • 1,8 kg
    Saiblingfilets

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 35 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Reis in reichlich Salzwasser geben. Zitronengras halbieren und beifügen. Reis ca. 18 Minuten bissfest garen. Abgiessen, abtropfen lassen und Zitronengras entfernen. Reis mit Butter verfeinern. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Inzwischen Spinat in wenig Öl dünsten. Knoblauch dazupressen. Mit Pesto abschmecken. Warm halten.
  3. Fischfilets halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer beschichteten Bratpfanne in wenig Öl bei mittlerer Hitze auf der Hautseite 1 Minute anbraten. Filets wenden, Hitze reduzieren und Filets fertig braten. Filets auf Pesto-Spinat anrichten und mit Reis servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Gemüse
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Nüsse und Kerne
  • Fisch

Nährwerte pro Portion

  • 38g
    Eiweiss
  • 19g
    Fett
  • 68g
    Kohlenhydrate
  • 620
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Abnehmen, fitter und gesünder werden? Programm starten & Gutschein gewinnen

Jetzt starten