Internet Explorer wird nicht mehr unterstützt

Für ein optimales Website-Erlebnis bitten wir Sie einen aktuellen Webbrowser zu nutzen.

Schweinssteak mit Kaki-Salsa

  • 560
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Fleischgericht mit exotischer Note: Schweinssteak mit einer pikanten Salsa aus Kaki, Ingwer, Koriander und Frühlingszwiebeln. Dazu passt Reis.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 375 g
    festfleischige Kaki
  • 15 g
    Ingwer
  • ¼ Bund
    Koriander
  • ½ Bund
    Frühlingszwiebeln
  • 2
    Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1½ EL
    HOLL-Rapsöl
  • 1½ EL
    Sesamsamen
  • 3 EL
    Mirin (japanischer Reiswein)
  • 3 EL
    Sojasauce
  • 1½ EL
    Sesamöl
  • 750 g
    festfleischige Kaki
  • 30 g
    Ingwer
  • ½ Bund
    Koriander
  • 1 Bund
    Frühlingszwiebeln
  • 4
    Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL
    HOLL-Rapsöl
  • 3 EL
    Sesamsamen
  • 6 EL
    Mirin (japanischer Reiswein)
  • 6 EL
    Sojasauce
  • 3 EL
    Sesamöl
  • 1,125 kg
    festfleischige Kaki
  • 45 g
    Ingwer
  • ¾ Bund
    Koriander
  • 1½ Bund
    Frühlingszwiebeln
  • 6
    Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4½ EL
    HOLL-Rapsöl
  • 4½ EL
    Sesamsamen
  • 9 EL
    Mirin (japanischer Reiswein)
  • 9 EL
    Sojasauce
  • 4½ EL
    Sesamöl
  • 1,5 kg
    festfleischige Kaki
  • 60 g
    Ingwer
  • 1 Bund
    Koriander
  • 2 Bund
    Frühlingszwiebeln
  • 8
    Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 EL
    HOLL-Rapsöl
  • 6 EL
    Sesamsamen
  • 1,2 dl
    Mirin (japanischer Reiswein)
  • 1,2 dl
    Sojasauce
  • 6 EL
    Sesamöl
  • 1,875 kg
    festfleischige Kaki
  • 75 g
    Ingwer
  • 1¼ Bund
    Koriander
  • 2½ Bund
    Frühlingszwiebeln
  • 10
    Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 7½ EL
    HOLL-Rapsöl
  • 7½ EL
    Sesamsamen
  • 1,5 dl
    Mirin (japanischer Reiswein)
  • 1,5 dl
    Sojasauce
  • 7½ EL
    Sesamöl
  • 2,25 kg
    festfleischige Kaki
  • 90 g
    Ingwer
  • 1½ Bund
    Koriander
  • 3 Bund
    Frühlingszwiebeln
  • 12
    Schweinssteaks à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 9 EL
    HOLL-Rapsöl
  • 9 EL
    Sesamsamen
  • 1,8 dl
    Mirin (japanischer Reiswein)
  • 1,8 dl
    Sojasauce
  • 9 EL
    Sesamöl

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Kaki schälen und in Würfel à ca. 1 cm schneiden. Ingwer und Koriander separat fein hacken. Frühlingszwiebelgrün in Ringe schneiden, Zwiebeln fein hacken.
  2. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in etwas Rapsöl ca. 10 Minuten rundum durchbraten. Inzwischen im restlichen Rapsöl Ingwer, Koriander, Sesam und Zwiebeln andünsten. Kaki beigeben und mitdünsten. Mit Mirin, Sojasauce und Sesamöl ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Frühlingszwiebelgrün beigeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Steaks fein aufschneiden und mit der Kaki-Salsa anrichten. Dazu passt gedämpfter Reis.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten Group 5Created with Sketch.

  • Früchte
  • Gemüse
  • Fleisch
  • Alkohol
  • Weizen

Nährwerte pro Portion

  • 32g
    Eiweiss
  • 28g
    Fett
  • 36g
    Kohlenhydrate
  • 560
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Welt-Yoga-Tag: Kostenlose Online-Yogaklassen am 21.6. bei der Klubschule Migros

Jetzt anmelden
klubschule-wettbewerb.jpg