Schliessen

Gesünder leben?

Spaghetti alle Vongole mit Tomaten und Kräutern

  • 580
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Spaghetti alle Vongole sind ein Bestseller in Spaghetterie. Zu Hause gibt es die Pasta mit Muscheln nach eigenem Gusto an Tomatensauce mit Kräutern.

Spaghetti alle Vongole mit Tomaten und Kräutern

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für 4 Personen

1 kg
Venusmuscheln
1
Zwiebel
2 EL
Olivenöl
4
Knoblauchzehen
2 dl
Weisswein
Salz
Pfeffer
400 g
gehackte geschälte Tomaten aus der Dose
500 g
Spaghetti
1 Bund
gemischte Kräuter

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 25 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Muscheln unter fliessendem Wasser putzen. Beschädigte oder geöffnete Muscheln aussortieren und wegwerfen. Zwiebel hacken. Öl in einer grossen Pfanne erhitzen. Knoblauch dazupressen. Zwiebel beigeben und mitdünsten. Mit Wein ablöschen. Muscheln beigeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Muscheln zugedeckt bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Schwenken ca. 6 Minuten dämpfen. Tomaten beigeben. Nicht geöffnete Muscheln wegwerfen. Restliche Muscheln halbieren. Muschelhälften mit dem Muschelfleisch in der Sauce warm halten. Leere Muschelschalen wegwerfen.
  2. Inzwischen Teigwaren im siedenden Salzwasser al dente kochen. Abgiessen und zu den Muscheln in der Sauce mischen. Kräuter dazuzupfen. Spaghetti alle vongole mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Alkohol
  • Weizen
  • Gemüse
  • Knoblauch
  • Zwiebel
  • Eier
  • Meeresfrüchte

Nährwerte pro Portion

  • 22g
    Eiweiss
  • 7g
    Fett
  • 92g
    Kohlenhydrate
  • 580
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp