Schliessen

Gesünder leben?

Spinat-Gelberbsen-Gemüse mit pochiertem Ei

  • 340
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Farbenfrohe Vegi-Freuden: Mit Knoblauch und Senf gedünsteter Spinat, gemischt mit Gelberbsen, ergibt mit pochierten Eiern ein schmackhaftes Hauptgericht.

Spinat-Gelberbsen-Gemüse mit pochiertem Ei

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

100 g
Gelberbsen
200 g
Spinat
1
Knoblauchzehe
1 EL
Rapsöl
½ EL
mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
2 l
Wasser
8 EL
Weissweinessig
2
Eier
200 g
Gelberbsen
400 g
Spinat
2
Knoblauchzehen
2 EL
Rapsöl
1 EL
mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
2 l
Wasser
8 EL
Weissweinessig
4
Eier
300 g
Gelberbsen
600 g
Spinat
3
Knoblauchzehen
3 EL
Rapsöl
1½ EL
mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
2 l
Wasser
8 EL
Weissweinessig
6
Eier

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung
+ ca. 50 Minuten kochen

Schritt für Schritt:

  1. Gelberbsen in reichlich Wasser ca. 50 Minuten weich kochen.
  2. Spinat waschen und gut abtropfen lassen. Knoblauch pressen. Im Öl ca. 2 Minuten andünsten. Spinat und Senf dazugeben und mitdünsten, bis der Spinat zusammenfällt. Gelberbsen abgiessen und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Wasser mit dem Essig aufkochen. Eier einzeln in Tassen aufschlagen. In den heissen Essigsud gleiten und nur ziehen lassen. Mit Hilfe eines Löffels nach 1 Minute das Eigelb mit dem Eiweiss umhüllen. Weitere 4 Minuten ziehen lassen. Herausheben und gut abtropfen lassen. Eier auf dem Spinatgemüse anrichten.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Gemüse
  • Knoblauch
  • Eier

Nährwerte pro Portion

  • 21g
    Eiweiss
  • 11g
    Fett
  • 31g
    Kohlenhydrate
  • 340
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp