Schliessen

Gesünder leben?

Sprossen-Avocado-Wraps

  • 620
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Wraps sind die Trendversion des Sandwichs. Gefüllt mit Sprossen-Avocado-Masse sind sie ein vegetarisches Haupgericht, passen aber auch auf ein Buffet.

Zutaten für 4 Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

1
Chilischote
½
Zitrone
½ Bund
Koriander
2
weiche Avocados
Salz
Pfeffer
100 g
Lattich
1
rote Zwiebel
400 g
Mehl
6 dl
Mineralwasser
2 EL
Butter
100 g
Crème fraîche
50 g
Alfa-Alfa-Sprossen
4 EL
Sprossen Power-Mix

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Chili längs halbieren, entkernen und hacken. Zitrone auspressen. Koriander hacken. Avocados halbieren, Kerne entfernen. Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Mit Zitronensaft, Chili und Koriander gut zu einer Creme verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lattich in dünne Streifen, Zwiebel in Ringe schneiden.
  2. Für die Tortillas Mehl in eine Schüssel geben. Mineralwasser dazugiessen, alles mit einem Schwingbesen zu einem geschmeidigen Teig rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas Butter in einer beschichteten Pfanne heiss werden lassen. Wenig Teig hineingeben. Unter Schwenken der Pfanne dünn auslaufen lassen. Tortilla bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen. Auf diese Weise 8 Tortillas backen. Tortillas mit Crème fraîche und Avocadocreme bestreichen. Lattichstreifen, Zwiebel und Sprossen darüberstreuen. Tortillas satt aufrollen und servieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Weizen
  • Früchte
  • Gemüse
  • Zwiebel

Nährwerte pro Portion

  • 16g
    Eiweiss
  • 26g
    Fett
  • 75g
    Kohlenhydrate
  • 620
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp