Schliessen

Gesünder leben?

Thunfisch mit Süsskartoffelpüree

  • 630
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Eine Salsa aus Avocado, Zwiebeln, Tomaten, Kräutern und Kapern gibt den Thunfischfilets Pfiff. Dazu passt das laktosefreie Süsskartoffelpüree wunderbar.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 0,5 kg
    Süsskartoffel
  • Salz
  • 1½ EL
    Olivenöl
  • ½
    Avocado
  • ½
    rote Zwiebel
  • 200 g
    Tomaten
  • 1
    Limette
  • ½ Bund
    Kräuter
  • ½ EL
    Kapern
  • Pfeffer
  • 2
    Thunfischfilets à ca. 120 g
  • 1 kg
    Süsskartoffel
  • Salz
  • 3 EL
    Olivenöl
  • 1
    Avocado
  • 1
    rote Zwiebel
  • 400 g
    Tomaten
  • 2
    Limetten
  • 1 Bund
    Kräuter
  • 1 EL
    Kapern
  • Pfeffer
  • 4
    Thunfischfilets à ca. 120 g
  • 1,5 kg
    Süsskartoffeln
  • Salz
  • 4½ EL
    Olivenöl
  • Avocados
  • rote Zwiebeln
  • 600 g
    Tomaten
  • 3
    Limetten
  • 1½ Bund
    Kräuter
  • 1½ EL
    Kapern
  • Pfeffer
  • 6
    Thunfischfilets à ca. 120 g
  • 2 kg
    Süsskartoffeln
  • Salz
  • 6 EL
    Olivenöl
  • 2
    Avocados
  • 2
    rote Zwiebeln
  • 800 g
    Tomaten
  • 4
    Limetten
  • 2 Bund
    Kräuter
  • 2 EL
    Kapern
  • Pfeffer
  • 8
    Thunfischfilets à ca. 120 g
  • 2,5 kg
    Süsskartoffeln
  • Salz
  • 7½ EL
    Olivenöl
  • Avocados
  • rote Zwiebeln
  • 1000 g
    Tomaten
  • 5
    Limetten
  • 2½ Bund
    Kräuter
  • 2½ EL
    Kapern
  • Pfeffer
  • 10
    Thunfischfilets à ca. 120 g
  • 3 kg
    Süsskartoffeln
  • Salz
  • 9 EL
    Olivenöl
  • 3
    Avocados
  • 3
    rote Zwiebeln
  • 1200 g
    Tomaten
  • 6
    Limetten
  • 3 Bund
    Kräuter
  • 3 EL
    Kapern
  • Pfeffer
  • 12
    Thunfischfilets à ca. 120 g

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung
+ ca. 15 Minuten weich kochen

Schritt für Schritt:


  1. Süsskartoffeln klein schneiden. Zugedeckt im Salzwasser ca. 15 Minuten weich kochen. Wasser abgiessen. Süsskartoffeln mit 2/3 des Öls pürieren und mit Salz abschmecken.

  2. Avocado halbieren, Stein entfernen. Fruchtfleisch mit dem Löffel aus der Schale heben. In kleine Würfel schneiden. Zwiebel fein hacken. Tomaten in Würfel schneiden. Die Hälfte der Limetten auspressen. Kräuter und Kapern grob hacken. Avocado, Tomaten, Zwiebeln, Kräuter, Kapern und Limettensaft zu einer Salsa mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Filets mit restlichem Öl bepinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch in einer Grillpfanne rundum ca. 2 Minuten braten. Restliche Limetten in Schnitze schneiden. Thunfischsteaks mit Süsskartoffelpüree, Salsa und Limettenschnitzen servieren.
  • Gut zu wissen

    Wer Püree nicht mag: Süsskartoffeln in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Öl vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 180 °C backen.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Fisch
  • Gemüse
  • Früchte
  • Zwiebel

Nährwerte pro Portion

  • 35g
    Eiweiss
  • 24g
    Fett
  • 66g
    Kohlenhydrate
  • 630
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Live-Chat zum Thema Stress am Freitag 30. Oktober von 14 bis 15 Uhr

Jetzt Frage einreichen
chat-teaser.jpg