Schliessen

Gesünder leben?

Zweifarbiges Spritzgebäck

  • 70
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Spritzgebäck sieht sehr dekorativ aus, besonders in zwei (Farb-)Versionen. Je zwei Guetzlis werden mit Konfitüre oder Gelee zusammengeklebt.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Stück

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

200 g
laktosefreie aha!-Butter, weich
130 g
Zucker
2 Beutel
Vanillezucker
2
Eier
290 g
glutenfreie aha!-Mehlmischung
3 EL
Kakaopulver
3 EL
Konfitüre oder Gelee
Kakaopulver zum Bestäuben
Puderzucker zum Bestäuben

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung
+ mind. 1 Stunde kühl stellen
+ ca. 10 Minuten backen
+ auskühlen lassen

Schritt für Schritt:

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät schaumig schlagen. Eier nacheinander darunterrühren. 250 g Mehl portionenweise darunterrühren. Teig halbieren. Restliches Mehl unter die eine Hälfte mischen. Unter die andere Hälfte Kakaopulver mischen. Beide Teige separat in einen Spritzsack mit Sterntülle füllen. Ringe à 3–4 cm Ø auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  2. Backofen auf 180 °C vorheizen. Gebäck in der Ofenmitte ca. 10 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
  3. Konfitüre erwärmen. Die Hälfte des Spritzgebäcks wenden. Je etwas Konfitüre daraufstreichen. Restliche Guetsli darauflegen und trocknen lassen. Gebäck nach Belieben, getrennt nach Sorte, mit Kakaopulver und Puderzucker bestäuben.
  • Gut zu wissen

    Statt Ringen ca. 4 cm lange Stäbchen spritzen.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Früchte
  • Eier

Nährwerte pro Portion

  • 1g
    Eiweiss
  • 4g
    Fett
  • 8g
    Kohlenhydrate
  • 70
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp