Schliessen

Gesünder leben?

Zwetschgentartelettes

  • 270
    kcal
  • < 30 Min.
  • Geübt

Zwetschgentartelettes mit einem Boden aus Nüssen, Haferflocken und Dörrpflaumen sind eine spezielle Variante von Fruchtwähen. Auch fein mit Aprikosen.

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 10 g
    Baumnüsse
  • 8 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 10 g
    getrocknete entsteinte Pflaumen
  • ¼
    Vanilleschote
  • 5 dl
    Milch
  • ½
    Eigelb
  • ½ EL
    Maisstärke
  • 100 g
    Zwetschgen
  • ¼
    Zitrone nur Schale
  • 20 g
    Baumnüsse
  • 15 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 20 g
    getrocknete entsteinte Pflaumen
  • ½
    Vanilleschote
  • 1 dl
    Milch
  • 1
    Eigelb
  • 1 EL
    Maisstärke
  • 200 g
    Zwetschgen
  • ½
    Zitrone nur Schale
  • 40 g
    Baumnüsse
  • 30 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 40 g
    getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 1
    Vanilleschote
  • 2 dl
    Milch
  • 2
    Eigelb
  • 2 EL
    Maisstärke
  • 400 g
    Zwetschgen
  • 1
    Zitrone nur Schale
  • 60 g
    Baumnüsse
  • 45 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 60 g
    getrocknete entsteinte Pflaumen
  • Vanilleschoten
  • 3 dl
    Milch
  • 3
    Eigelb
  • 3 EL
    Maisstärke
  • 600 g
    Zwetschgen
  • Zitronen nur Schale
  • 80 g
    Baumnüsse
  • 60 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 80 g
    getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 2
    Vanilleschoten
  • 4 dl
    Milch
  • 4
    Eigelb
  • 4 EL
    Maisstärke
  • 800 g
    Zwetschgen
  • 2
    Zitronen nur Schale
  • 100 g
    Baumnüsse
  • 75 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 100 g
    getrocknete entsteinte Pflaumen
  • Vanilleschoten
  • 5 dl
    Milch
  • 5
    Eigelb
  • 5 EL
    Maisstärke
  • 1 g
    Zwetschge
  • Zitronen nur Schale
  • 120 g
    Baumnüsse
  • 90 g
    glutenfreie aha!-Haferflocken
  • 120 g
    getrocknete entsteinte Pflaumen
  • 3
    Vanilleschoten
  • 6 dl
    Milch
  • 6
    Eigelb
  • 6 EL
    Maisstärke
  • 1,2 g
    Zwetschgen
  • 3
    Zitronen nur Schale

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung
+ ca. 25 Minuten backen

Schritt für Schritt:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Baumnüsse, Haferflocken und die Hälfte der Pflaumen im Cutter zu einer feinen Masse verarbeiten. Förmchen mit nassem, ausgedrückten Backpapier auslegen. Die Masse auf dem Boden verteilen und gut andrücken. Rand ca. 1 cm hoch drücken. Vanilleschote längs halbieren und auskratzen. Milch, Eigelb, Vanillemark, Maisstärke und die restlichen Pflaumen mit einem Stabmixer zu einem Guss pürieren. Zwetschgen halbieren, entsteinen und in Schnitze schneiden. Auf die Förmchen verteilen. Mit Guss übergiessen. In der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Abkühlen lassen. Zitronenzesten abziehen und Zwetschgentarte damit servieren.
  • Gut zu wissen

    Anstelle von Zwetschgen können auch Pflaumen, Mirabellen oder Aprikosen verwendet werden.

Zutaten in Ihrer Migros

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Nüsse und Kerne
  • Früchte
  • Milchprodukte
  • Eier

Nährwerte pro Portion

  • 7g
    Eiweiss
  • 14g
    Fett
  • 25g
    Kohlenhydrate
  • 270
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Verbessern Sie Ihren Schlaf mit unserem digitalen Schlaftraining

Mehr dazu
somnio-sticky.jpg