Schliessen

Gesünder leben?

Zurück
Experten-Chat

«Ich habe immer wieder Urin in der Unterhose»

Können Sie den Urin nicht immer halten? Oder macht die Blase Ihnen Probleme? Unsere Expertinnen Dr. med. Anouk Warnke Bertrang, Dipl. med. Kati Vogt und dipl. Physiotherapeutin Lisa Steffen haben Ihre Fragen zum Thema «Blasenschwäche und Inkontinenz» beantwortet. Lesen Sie hier nochmals alle Antworten nach.

Chat startet am Chat geöffnet bis Chat vom

{date} {time} Uhr

Status Status Status

Geöffnet für Fragen Noch {count} Minuten geöffnet Geschlossen

Moderator

27.09.2018 14:00:48

Guten Tag und herzlich Willkommen bei unserem Live-Chat zum Thema «Blasenschwäche und Inkontinenz». Unsere drei Expertinnen sind bereit und beantworten ab sofort Ihre Fragen.

Flori

27.09.2018 14:02:18

Meine Mutter leidet seit einiger Zeit an Inkontinenz. Sie ist 87 und nicht mehr so rüstig. Kann sie trotzdem noch etwas dagegen tun?

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Es gibt spezielle Kurse für Alters Inkontinenz. Falls deine Mutter nicht mehr alleine das Haus verlassen kann, kann der Hausarzt auch Physiotherapie verschreiben (Domizilbehandlung). Der Therapeut kann zu deiner Mutter nach Hause kommen und es wird ein gemeinsamer Trainingsplan erstellt.

Edfe

27.09.2018 14:03:40

Normalerweise geht bei mit tagaus immer etwas Urin weg..jetzt bin ich erkältet.wenn ich huste geht der Urin Fontänen artig ab.am morgen wenn ich aufstehe und aufs WC gehe kann ich den Abgang nicht zurückhalten.Ist eine OP nötig und wie lange ist man arbeitsunfähig?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Zunächst sollte ein Frauenarzt die genaue Form deiner Blasenschwäche feststellen. Je nach Form ist eine OP möglich oder nötig. Wie lange du danach arbeitsunfähig bist, liebe Edfe, hängt ganz von der OP ab. Das wird dir dein Frauenarzt genau erklären.

Fränzi

27.09.2018 14:04:56

Ich habe das Gefühl mein Freund hat eine Blasenschwäche. Er möchte das aber nicht zugeben. Auf einmal muss er dringend aufs WC und wenn es keines hat, dann pinkelt er an einen Baum. Er tut zwar so, als ob das kein PRoblem ist, aber ich merke, es ist im unangenehm. Was kann er dagegen tun?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Fränzi, du solltest ihn ermutigen einen Arzt (Hausarzt oder Urologe) aufzusuchen, um die Ursache abzuklären. Bei Männern sind die Ursachen solcher Beschwerden anders als bei den Frauen. Es kann z.B. an der Prostata liegen. Dafür kann man dann einiges tun.

Antonia

27.09.2018 14:05:51

Was kann ich mit 76 Jahren noch gegen Blasenschwäche noch tun? Beim Husten ist es krass. Und ein mal im Jahr habe ich Blasenentzündung, die bekämpfe ich mit Hausmittel, aber zuletzt hilft nur Antibiotika.

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Ja , liebe Antonia. Man kann einiges tun. Zunächst sollte ein Frauenarzt die genaue Form deiner Blasenschwäche feststellen. Danach wird er die beste Behandlung mit dir besprechen. Es gibst spezielle Kurse für Alters Inkontinenz. Der Hausarzt kann auch Physiotherapie verschreiben.

Feli

27.09.2018 14:06:47

Ich muss seit Jahren immer mehrmals pro Nacht aufstehen, um aufs WC zu gehhen. Auch sonst kann ich es nicht lang verhebbe. Ist das schon eine Inkontinenz? und kann ich dagegen etwas tun?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Auf jeden Fall kannst du etwas dagegen tun, liebe Feli ! Es geht dabei um eine spezielle Form der Inkontinenz, die man Dranginkontinenz/ Reizblase nennt. Dafür gibt es ganz verschiedene Behandlungsformen. Um zu schauen, welche Behandlungsform speziell für dich die richtige ist, wende dich bitte zuerst an einen Frauenarzt, der dann mit dir alles bespricht.

Koergi

27.09.2018 14:07:07

Helfen Liebeskugeln den Beckenboden zu stärken?

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Unseren Patienten in der Physiotherapie, die mit einer Blasenschwäche kommen, empfehlen wir Liebeskugeln. Die Kugeln helfen dir die BeboMuskeln anzuspannen, da ein „Hoffentlich fallen sie nicht raus“- Gefühl entsteht. Es gibt aber auch Patienten, bei denen ist der BeboMuskel verkrampft/verhärtet und arbeitet deswegen nicht gut. Da kann ein Vibrator helfen. Durch die Vibration wird die Durchblutung angeregt und der Muskel kann entspannen.

Moderator

27.09.2018 14:09:00

Unsere Bewegungsexpertin Fabiana Fenuta zeigt hier Übungen, wie Ihr den Beckenboden trainieren könnt: https://www.migros-impuls.ch/de/medizin/beschwerden/blasenschwaeche/beckenboden

Koergi

27.09.2018 14:09:14

Gibt es eine gute Methode wie man beim Husten ungewollten Urin Abgang verhindern kann

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Wenn möglich, vor dem Husten die Beckenbodenmuskulatur anspannen. ( Als ob du eine Kugel nach innen, oben ziehst). Um zu wissen, wo genau die Muskulatur ist, kannst du dich auf der webside www.beckenboden.com informieren, oder ein Frauenarzt oder Physiotherapeut erklärt dir alles.

Barbara

27.09.2018 14:09:49

Gibt es auch die Möglichkeit zur medikamentösen Behandlung bei Blasenschwäche?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Barbara, Dafür gibt es viele Möglichkeiten, je nach Form der Blasenschwäche. Bei Urinverlust beim Husten und Niesen (Belastungsinkontinenz) z.B., wirkt die Physiotherapie sehr gut. Für die Reizblase stehen Medikamente zur Verfügung. Dein Frauenarzt, liebe Barbara, sollte zunächst die Form deiner Blasenschwäche feststellen.

Mia62

27.09.2018 14:10:47

Bei belastung, schwer zragen, springen, husten etc, verlieŕe ich sehr viel urin. Wc nützt nichts.

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo Mia 62. Es gibt sehr gute Beckenbodenübungen, mit denen du erlernst die Bebo-Muskulatur anzusteuern und zu kräftigen. Diese Übungen werden dir z.B. beim Physiotherapeuten gezeigt. Auch eine Haltungsschulung für den Alltag kann dir helfen ungewolltes Wasserlassen zu vermeiden.

Gabi51

27.09.2018 14:11:50

Seit Jahren leide ich unter einer hyperaktiven Blase. Strom-Physiotherapie und Botox-Spritzen haben nicht geholfen. Ich muss bis 4 x pro Nacht aufs Klo. Ist Akupunktur eine Möglichkeit und reizt das Training der Schliessmuskulatur die Reizblase zusätzlich? Besten Dank für Ihre Antwort

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Gabi, Komplementärmedizin wie Phytotherapie, Homöopathie und chinesische Medizin bieten eine gute alternative Therapie. Du solltest es auf jeden Fall probieren. Die Akupunktur ist immer eine komplexe Behandlung und beachtet das ganze harnableitende System.

nadine

27.09.2018 14:12:53

Was kann ich im akutfall machen, wenn es brennt beim Wasser lösen und ich nicht schon wieder ein Antibiotikum möcht?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Nadine, eine sehr gute Alternative ist Cystinol. Dies enthält Bärentraubenblätter-Extrakt und hat sich seit 50 Jahren gut bewährt. Du solltest 3x2 Drg. für mindestens 5 Tage nehmen. Es wird von der Versicherung bezahlt. Weiterhin solltest du viel trinken. Zusätzlich kannst du Irfen 3x400mg für 3 Tage nehmen.

Alina

27.09.2018 14:14:41

Seit der Geburt meiner zweiten Tochter leide ich an einer starken Blasenschwäche. Ohne Binden kann ich gar nicht mehr aus dem Haus. Aufgrund meiner momentanen situation kann ich keinen Sportkurs besuchen. Kann ich irgendwelche Übungen vor dem TV am Abend machen? Was empfehlen Sie?

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Es gibt sehr effektive Beboübungen die du auch abends zu Hause durchführen kannst. Als erstes ist es wichtig zu erlernen wo der BeBo überhaupt liegt, um ihn dann zu kräftigen. Dafür benötigst du keine / wenige Geräte. (Link Beboübungen) Durch regelmässiges trainieren erlangst du die Kontrolle über deine BeboMuskulatur wieder und Probleme, wie plötzliches Tröpfeln beim Niesen oder Husten gehören der Vergangenheit an.

Willi

27.09.2018 14:16:35

Bin sehr sportlich, aber trotzdem tröpflets in letzter Zeit immer stärker. gibt es da produkte, die ich brauchen kann? Ich will ja schliesslich keine Damenbinden verwenden und was kann ich sonst noch dagegen tun?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Lieber Willi, auf jeden Fall sollte ein Arzt (Hausarzt oder Urologe) zunächst die Ursache abklären. Bei Männern sind die Ursachen solcher Beschwerden anders als bei den Frauen. Es kann z.B. an der Prostata liegen. Dafür kann man dann einiges tun.

Crissie

27.09.2018 14:17:42

@Lisa Steffen: da soll tatsächlich ein Vibrator helfen? Welche Art resp. Form denn? Ich kann mir das gerade nicht so recht vorstellen.

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo Crissie.Es ist wichtig erst einmal zu wissen ob deine Beckenbodenmuskulatur eher hyperton ( verspannt) oder hypoton ( zu schwach) ist. Bei einem hypertonen Muskel kann es helfen wie bei einer Rückenmassage, den Muskel zu durchbluten und das kannst du sehr gut mit einem Vibrator.

Koergi

27.09.2018 14:18:57

Hat Stress Einfluß auf Inkontinenz?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Ja, liebe Koergi. Je nach Stresszustand kann eine Reizblase sich verschlechtern.

Moderator

27.09.2018 14:19:29

Hier noch ein paar praktische Tipps, wie Ihr im Alltag gegen Stress machen könnt: https://www.migros-impuls.ch/de/entspannung/stress/stressmanagement/machen-sie-sich-keinen-stress

Tigi

27.09.2018 14:20:42

Ich 47ig habe Urinabgang beim absitzen. Nicht viel aber immerhin so dass es nicht ohne eine Inkontinenz Binde geht. Ist das in meinem alter schon normal? Kann ich dies verhindern?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Tigi, das ist nicht normal. Es klingt nach einer Belastungsinkontinenz, was an einer Muskulaturschwäche des Beckenbodens liegen kann. Das kann man gut behandeln. Z.B. mit Beckenbodentraining. Mehr Informationen findest du auf der Webside www.beckenboden.com

Moderator

27.09.2018 14:21:14

Welche Produkte helfen bei einer schwachen Blase? Hier habe ich einen Überblick über Produkte, die in der Migros erhältlich sind, zusammengestellt: https://www.migros-impuls.ch/de/service/produkte/blasenschwaeche

Andrea84

27.09.2018 14:21:32

Ich habe mir vor wenigen Tagen ein Minitrampolin gelauft. Beim Springen verliere ich tröpfcheweise Urin. Ich habe sonst keinerlei Probleme beim Husten/Niesen und kann den Urin sehr lange halten, bevor ich auf die Toilete muss. Wärend des Urinierens kann ich broblemlos den Urin anhalten und das mehrmals.Ich habe 2 Kinder (3.5 und 1.5) Vaginal entbunden. Darf ich weiter springen oder muss ich damit aufhören?

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo Andrea 84. Aus physiotherapeutischer Sicht, würde ich erst mit gezielten Beckenbodenübungen anfangen , um dann langsam zum springen zu kommen.

Aliou

27.09.2018 14:22:48

Guten Tag. Mir ist aufgefallen, wenn ich morgens Kaffee trinke als Erstes ich über den Tag verteilt mehrmals aufs Klo muss als üblich. Ist das normal? Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Aliou, tatsächlich ist es so. Kaffee, Schwarztee, Grüntee und Alkohol wirken reizend auf die Blase.

Delfin

27.09.2018 14:24:35

Hallo mein Urin riecht manchmal komisch qarum das

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Delfin, durch den Urin werden die Endprodukte des Stoffwechsels ausgeschieden. Je nachdem, was du gegessen hast, kann der Geruch des Urins variieren. Falls du dir Sorgen machst, kann dein Hausarzt eine Urinkontrolle veranlassen.

Moderator

27.09.2018 14:25:40

Blasenschwäche hat viele Formen und viele Ursachen. Das wichtigste zum Thema findet Ihr hier: https://www.migros-impuls.ch/de/medizin/beschwerden/blasenschwaeche/inkontinenz

Ladymussmal

27.09.2018 14:26:24

guten Tag, ich wollte mich erkundigen, ob Trampolin springen gut ist für Inkontinenz? Vielen Dank und freundliche Grüsse

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo liebe Ladymussmal. Grundsätzlich ist Trampolin springen keine Kontraindikation. Jedoch würde ich erst mit einfach Beckenbodenübungen anfangen.

tanita

27.09.2018 14:27:23

hallo. seit ich kinder habe, habe ich vermehrt urin in der unterhose. ich gehe regelmässig urinieren

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo Tanita. Die Ursache deines Problems kann eine zu schwachen Beckenbodenmuskulatur sein. Ich würde dir empfehlen aktive Übungen dagegen zu machen. Falls es dann nicht besser wird zu deinem Hausarzt /Gynäkologen zu gehen.

Kate

27.09.2018 14:28:31

Ich habe im letzten Jahr 2 Mal eine Blasenentzündung gehabt - dabei wurden Klebsiella pneumoniae Keime gefunden. Meine Frage: bei der Resistenzprüfung wird auch Fosfomyzin als sensibel angegeben. Reicht da eine einmalige Verabreichung durch Monuril? Besten Dank für eine Antwort!

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Kate, wenn es immer noch der gleiche Keim ist, reicht die einmalige Einnahme von Fosfomyzin. Das ist die erste Wahl der antibiotischen Behandlung bei einfacher, gelegentlicher Blasenentzündung.

Andrea

27.09.2018 14:30:06

Meine Tochter hat ein problem mit Ihter Blase .... jedesmal wenn Sie weiss Sie geht weg , seu es zur Arbeit, oder in der Freizeit oder wir in den Urlaub fahren. Bevor wir Wegfahren geht Sie sicher 2-3x auf das Klo.Als wir dieses Jahr in Urlaub gingen mussten wir alles 20 min. anhalten damit sie aufs Klo konnte .... ich habe das Gefühl das es bei Ihr eine Kopfsache ist, da Sie schon von anfang ans Klo denkt . Was kann man dagegen machen?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Andrea, wie alt ist deine Tochter?

Elav

27.09.2018 14:31:33

Ich habe oft wenn ich nach Hause komme. Muss ich alles stehen n und liegen lassen und sofort springen. Das ist ist nur zu Hause so

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo Elav. Evtl liegt es daran, dass wenn du nach Hause kommst, du dich wohlfühlst, dich besser entspannen kannst und deswegen der starke Harndrang auftritt.

Mary

27.09.2018 14:32:23

Hallo, nach Sex habe ich öfters Symptome einer Blasenentzündung, es ist aber keine, ergibt Test beim Hausarzt. Habt ihr Tipps, was ich vorsorglich machen könnte, ausser urinieren danach?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Mary, du solltest direkt nach dem Verkehr auf Toilette gehen und Wasser lassen. Zusätzlich solltest du viel trinken. Ausserdem solltest du keine Spermienabtötenden Mittel zur Verhütung in der Scheide benutzen und keine vaginalen Spülungen vornehmen. Wenn es dann doch zu einer Blasenentzündung gekommen ist, kannst du dagegen Cystinol einnehmen: 3x2 Drg. am Tag für 5 Tage.

Felicia

27.09.2018 14:33:29

Wie merkt man bei Beckenbodenübungen, ob man diese auch korrekt ausführt? Ich mache das zuhause und habe niemanden, der mir das Zeigt und sagt, worauf ich achten sollte

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo Felicia. Ja das ist schwierig, da hast du Recht. Es gibt gute Videos im Internet, wo dir ausgebildete Trainer oder Therapeuten alles ganz genau beschreiben. Falls das nicht hilft, würde ich dir empfehlen in die Physiotherapie zu gehen. Das kann dir dein Hausarzt / Gynäkologe verschreiben. Da hast du Profis, die dir helfen.

Fragolino

27.09.2018 14:37:27

hallo, oft habe ich einen starken Harndrang. das heisst wenn er auftritt, muss ich dringendst aufs Klo. lässt sich schlecht unterdrücken. Kaffeekonsum habe ich stark reduziert. lieber Gruss

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Fragolino, ein Frauenarzt sollte genau untersuchen, was die Ursache ist. Danach kann er die entsprechende Behandlung mit dir besprechen. Bis dahin kann ich dir eine Übung gegen den Harndrang empfehlen. Beim Ausatmen den Beckenboden anspannen und beim Einatmen locker lassen. Damit kann man den Harndrang kurz veratmen, bis man auf eine Toilette kommt.

Moderator

27.09.2018 14:38:02

Es gibt zahlreiche Produkte, die bei einer Blasenschwäche die Lebensqualität stark verbessern. Wichtig ist, dass man das passende Produkt findet. Hier könnt Ihr Gratismuster bestellen und Euch von der Qualität und der Passform der Migros-Blasenschwäche-Produkte überzeugen: https://www.migros.ch/de/einkaufen/eigenmarken-labels/secure/gratismuster.html?mgnlFormToken=e5qwp2po0rJ1743VzCgTSftRAi8rZkdH

Zora

27.09.2018 14:39:10

Ich, w, bin knapp 30 Jahre alt und habe noch keine Kinder. Seit einiger Zeit habe ich ungewollten Urinverlust bei starker Belastung (Springseilen). Seit kurzem manchmal auch beim joggen, vorallem bergab und wenn ich vorab die Blase nicht leere. Ich habe mir einen Beckenbodentrainer (mit Vibration) gekauft, leider bisher ohne grossen Erfolg. Haben sie noch einen Tipp?

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Liebe Zora. Ich würde dir empfehlen bei deinem Hausarzt oder Gynäkologen nach einer Physiotherapie-Verordnung zu fragen. Der Therapeut kann dir dann während der Behandlung helfen, besser deinen BeBo aufzubauen damit du wieder ganz normal joggen kannst ohne Angst zu haben.

Renate

27.09.2018 14:42:13

Guten Tag ist das normal , dass man nach dem zweiten Kind immer eine Woche vor der Mens einwenig Blasenschwäche hat ? Es ist relativ nervig , vorallem wenn man den Kindern nach springt oder spielt durch das habe ich angefangen sehr wenig zu trinken auch wenn ich weg gehe aus Angst es könnte mir entgehen! Und kann dies auch ein Grund sein für Blasenentzündungen ?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Renate, zu wenig trinken ist leider keine Lösung. Im Gegenteil. Du solltest auf eine ausreichende Trinkmenge achten, um Blasenentzündungen zu vermeiden. Mein Rat ist, dass du ein Beckenbodentraining intensiv machst. Wenn damit das Problem nicht zu beheben ist, wende dich bitte an deinen Frauenarzt.

Moderator

27.09.2018 14:43:37

Wie viel trinken am Tag? Wie trinken? Was ist dabei sonst noch zu beachten? Hier die wichtigsten Antworten zum Trinken: https://www.migros-impuls.ch/de/ernaehrung/nahrungsmittel/getraenke/wasser-trinken

Heidi

27.09.2018 14:44:19

Helfen Kegel-Übungen eine Blasenschwäche vorzubeugen? Und wie mache ich die richtig?

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo Heidi. Die Kegelübungen darfst du gerne zu Hause machen, jedoch sind grundsätzlich auch Beboübungen wichtig. Einen Input bekommst du in dem Link oben..

Delfin

27.09.2018 14:46:14

Ist es normal das man vor der Periode mehr auf das Wc muss

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Delfin, wenn die Beschwerden nach der Periode verschwinden, musst du dir keine Gedanken machen. Bei Urinverlust solltest du dich aber besser an deinen Frauenarzt wenden.

Carina

27.09.2018 14:47:29

Ich habe offenbar eine Reizblase und immer wieder verstärkten Harndrang, kann den Urin oftmals nicht mehr zurückhalten, mühsam...

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Carina, dafür gibt es verschiedene Ursachen und entsprechende Behandlungen. Das beste ist, wenn dein Frauenarzt feststellt um welche Form es sich handelt und die Behandlung mit dir bespricht.

Carina

27.09.2018 14:49:11

Meine Beckenbodenmuskulatur ist bestens trainiert, was kann ich zusätzlich tun?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Es gibt zwei verschidene Hauptarten der Blasenschwäche, liebe Carina. Es liegt nicht immer am Beckenboden, es kann auch an der Blase selbst liegen. Um das zu unterscheiden, kann dein Frauenarzt verschiedene Tests machen.

Moderator

27.09.2018 14:49:55

Wie gut wisst Ihr über die Blase Bescheid? Findet es hier heraus mit dem iMpus-Quiz: https://www.migros-impuls.ch/de/medizin/beschwerden/blasenschwaeche/blasen-quiz

Migu2901

27.09.2018 14:52:29

Welches sind die effektivsten Beckenboden-Übungen bei Belastungs- und Stressinkontinenz?

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo Migu2901. Es gibt viele effektive Übungen. Wichtig ist das du jede Übung regelmässig und mit einer hohen Qualität durchführst. Im Link oben findest du spezifische Übungen.

M36J

27.09.2018 14:53:19

Ich M 36 J habe festgestellt, dass wenn ich mein Geschäft beim sitzten mache (dick und dünn) oft nach dem Diken Geschäft noch im Stehen Urinieren dass alles 100% entlehrt ist in der Blase muss. Hatte ich bis vor 1 Jahr noch nicht. Wo ran liegt da?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Lieber M36J, bitte wende dich an einen Urologen.

Sigi

27.09.2018 14:54:39

Seit etwa zwei Monaten habe ich das Problem, dass ich plötzlich dringenden Harndrang verspüre und dann sofort auf die Toilette muss und den Harn kaum halten kann. Hin und wieder ist dann auch schon ein Tropf in der Unterhose. Oft ist dies grade in dem Moment, wenn ich abwaschen will - also mit Wasser in Kontakt komme. Was kann ich dagegen tun?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Sigi, zunächst sollte eine Blasenentzündung ausgeschlossen werden. Es ist nicht selten, dass Kälte und Kontakt mit Wasser die Blase erregt. Versuch doch einmal, die Blase zu trainieren, indem du jedesmal beim Harndrang 5 zusätzliche Minuten versuchst das Wasser zu halten. Jedesmal die Zeit steigern. So kann man versuchen, die Blase zu erziehen.

Jasmin

27.09.2018 14:56:16

Guten Tag, sobald ich in die Kälte komme, ist mein Drang Wasser zu lösen fast unaufhaltbar. Auch wenn ich auf dem Nachhauseweg bin, muss ich plötzlich sehr dringend. Was kann ich tun?

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Jasmin, Es ist nicht selten, dass Kälte und Kontakt mit Wasser die Blase erregt. Versuch doch einmal, die Blase zu trainieren, indem du jedesmal beim Harndrang 5 zusätzliche Minuten versuchst das Wasser zu halten. Jedesmal die Zeit steigern. So kann man versuchen, die Blase zu erziehen

Lisa

27.09.2018 14:57:22

Es wird immer nur von Blasenschwäche gesprochen; ich hätte aber mal eine Frage; wenn man das Gefühl hat, dass der Schliessmuskel nicht mehr richtig funktioniert (nach Dammriss). Geht das um das gleiche? Oder wie kann man diesen trainieren?

Lisa Steffen

Lisa Steffen

Hallo liebe Lisa. Der Beckenboden besteht aus vielen Muskeln, die alle zusammen arbeiten müssen. Darunter ist auch der Schliessmuskel vom Darm. Deswegen sind Beckenbodenübungen nicht immer nur gegen die Blasenschwäche.

Andrea

27.09.2018 14:59:24

@ Anuk Bertrang Warncke: Sie ist 18 Jahre Jung.

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe Andrea, tatsächlich können stressige Situationen diese Problematik hervorrufen. Man sollte auf jeden Fall eine Blasenproblematik ausschliessen.

El.pulmol

27.09.2018 15:00:33

Beim Wasserlösen bemerke ich manchmal, dass der urinstrahl aufhört und nach einem kurzen augenblick noch mehr urin kommt, ohne dass ich die position verändert habe. deutet das auf eine Beckenbodenschwäche hin oder sogar den Anfang einer Blasensenkung? (Habe 2 kinder geboren und beide male Rückbildung bei einer habammme gemacht)

Anouk Bertrang Warncke

Anouk Bertrang Warncke

Liebe El.pulmol, ja es kann einer beginnenden Blasensenkung entsprechen. Um sicher zu sein, solltest du dich von einem Arzt untersuchen lassen.

Moderator

27.09.2018 15:01:15

Liebe Chat-Nutzer und -Nutzerinnen, unser Chat ist vorbei. Vielen Dank, dass Ihr so fleissig mitgemacht hat. Der nächste Live-Chat zum Thema Verdauung findet am 13. Dezember ab 14 Uhr statt.

Unsere Expertinnen

Lisa Steffen ist dipl. Physiotherapeutin HF und Leiterin Therapien von Medbase in Olten. Sie ist spezialisiert auf Manualtherapie nach Maitland, NDT-Therapie nach Bobath sowie medizinische Trainingstherapie. 

Dipl. med. Kati Vogt ist Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte sind unter anderem das gesamte Spektrum der gynäkologischen und geburtshilflichen Vorsorge, sowie Beratung bei Senkung und Balsenbeschwerden wie Inkontinenz und wiederholte Blasenentzündungen. 

Dr. med. Anouk Bertrang Warncke ist ebenfalls Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe bei Medbase Zentrum in Bern.


Das könnte Sie interessieren: