Schliessen

Gesünder leben?

Kresse-Radieschen-Crostini

  • 300
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Der schnelle knusprige Brotsnack für zwischendurch: Radieschen in Scheiben, Quark und Kresse mit Rahm auf Crostini streichen und mit Kresse garnieren.

Zutaten für 4 Personen

1 dl
laktosefreier aha!-Vollrahm*
30 g
Kresse
1 Bund
Radieschen
200 g
laktosefreie aha!-Magerquark**
Salz
Pfeffer
12 Scheiben
Pane passione rustico

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 15 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Rahm steif schlagen. Wenig Kresse zum Garnieren beiseitestellen. Restliche Kresse grob hacken. Radieschen in Scheibchen schneiden. Quark, Rahm und Kresse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotscheiben mit Quark-Kresse-Masse bestreichen. Mit Radieschenscheiben und beiseitegestellter Kresse bestreuen.
  • Gut zu wissen

    * Erhältlich grösseren Filialen.

  • ** Erhältlich regional in grösseren Filialen.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Weizen
  • Gemüse

Nährwerte pro Portion

  • 15g
    Eiweiss
  • 13g
    Fett
  • 34g
    Kohlenhydrate
  • 300
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp