Schliessen

Gesünder leben?

Zurück

Gefässkrankheiten: Venenleiden, Thrombose & Co

Als Gefässkrankheiten bezeichnet man alle Leiden der Arterien und der Venen. Die Arterien führen das Blut weg vom Herz bis in die äussersten Bereich des Körpers, die Venen transportieren das Blut zum Herzen zurück. Wenn das Blut nicht mehr richtig durch die Gefässe fliessen kann, zum Beispiel, weil diese verstopft sind, kann es zu lebensbedrohenden Komplikationen kommen. In diesem iMpuls Dossier erfahren Sie mehr über Erkrankungen der Arterien und der Venen.

Verwandte Themen

Das könnte Sie interessieren: