Schliessen

Gesünder leben?

Zurück

Medizin

Das erwartet Sie im Bereich Medizin

Aktuell

Dossiers aus dem Bereich Medizin

Fragen an die Experten

Stress und Schlafmangel schwächen das Immunsystem

Richtig: Menschen, die ständig gestresst sind, werden schneller krank und langsamer wieder gesund. Denn das Adrenalin, das der Körper unter Stress verstärkt ausschüttet, hemmt die Produktion von Abwehrzellen. Auch Schlafmangel schwächt die Abwehrkräfte. Wer regelmässig nur sechs oder weniger Stunden schläft, ist anfälliger für Erkältungen, wie verschiedene Studien gezeigt haben. Laut den statistischen Erhebungen kann schon ein geringfügiger Schlafmangel das Immunsystem schwächen. Welche Mechanismen dafür verantwortlich sind, ist noch nicht erforscht.

Stellen Sie Ihre Frage

Das könnte Sie interessieren:

Abnehmen und fitter werden dank persönlichem Coaching

Mehr erfahren
Icons-iMpuls-Coach_Contenttyp_Workout.jpg