Schliessen

Gesünder leben?

Zurück

Meditation

Viele Studien belegen: Meditieren macht glücklicher, versorgt mit mehr Energie, verbessert die Wahrnehmung des eigenen Körpers und macht es einfacher, sich von ablenkenden Gedanken zu befreien und somit mehr im Moment zu leben. Das mystische und kontemplative Absinken gibt es in vielen Formen. 

Meditieren: wer, wie und warum?

Entspannung finden durch die Atmung

In der Ruhe liegt die Kraft


Das könnte Sie interessieren:

Schweinehund überwinden dank persönlichem Coach?

Zum Angebot
Teller mit Äpfeln und einem Messband vor einer Hantel