Schliessen

Gesünder leben?

Meeresfrüchtepfanne mit Fideli

  • 400
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Bunter Topf für kühle Tage. Gemischte Meeresfrüchte mit Fideli in aromatischer Tomaten-Weisswein-Oliven-Sauce bringen einen Hauch von Süden auf den Teller.

Zutaten für 4 Personen

2
Schalotten
4 EL
Olivenöl
1
Zitrone
2 Prisen
Safranfäden
1 Briefchen
Safran
800 g
geschälte Tomaten aus der Dose
1,5 dl
Weisswein
Salz
Pfeffer
1 TL
getrockneter Oregano
500 g
tiefgekühlter Meeresfrüchtemix, vor Gebrauch aufgetaut
3 EL
Sherry
120 g
Fideli
50 g
entsteinte schwarze Oliven
50 g
entsteinte grüne Oliven

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung
+ ca. 30 Minuten kochen

Schritt für Schritt:

  1. Schalotten in Schnitze schneiden. Im Öl bei kleiner Hitze 10 Minuten dünsten. Zitronenschale fein dazureiben. Safran dazugeben, kurz mitdünsten. Tomaten aus dem Saft heben, halbieren und zu den Schalotten geben. Alles mit dem Saft der Tomaten und Wein ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen.
  2. Meeresfrüchte kalt abspülen und gut abtropfen lassen. Zitrone vierteln. Sherry und etwas Zitronensaft über die Meeresfrüchte träufeln.
  3. Fideli zur Tomatensauce geben und gut mischen. 5 Minuten mitkochen. Wenn die Sauce zu stark eingekocht ist, etwas Wasser beigeben. Die Meeresfrüchte samt Marinade und alle Oliven beigeben. Das Gericht 5–8 Minuten fertig kochen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Restliche Zitrone dazuservieren.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Alkohol
  • Weizen
  • Früchte
  • Gemüse
  • Zwiebel
  • Eier
  • Meeresfrüchte

Nährwerte pro Portion

  • 23g
    Eiweiss
  • 14g
    Fett
  • 32g
    Kohlenhydrate
  • 400
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp