Schliessen

Gesünder leben?

Karotten-Orangen-Chutney

  • 90
    kcal
  • < 60 Min.
  • Einsteiger

Aus Karotten, Schalotten, Ingwer, Orangen, Senfkörnern und Karottensaft wird das Karotten-Orangen-Chutney gekocht. In Gläser füllen. Passt zu Grilladen.

Zutaten für 3 Einmachgläser

300 g
Karotten, gerüstet gewogen
1
Schalotte
2 g
Ingwer
1
Orange
1 EL
Senfsamen
1 EL
Sonnenblumenöl
1 TL
Salz
1 dl
Karottensaft

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 40 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Karotten in 0,5 cm grosse Würfelchen schneiden. In Wasser ca. 10 Minuten weich kochen. Schalotte hacken. Ingwer fein reiben. Von der Orange feine Zesten abziehen, beiseitestellen. Orange auspressen. Schalotte und Senfsamen im Öl bei mittlerer Hitze ca. 1 Minute anbraten. Karotten, Ingwer und Salz zugeben. Mit Orangen- und Karottensaft ablöschen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zesten zum Schluss daruntermischen. Mit dem Kartoffelstampfer 2–3 Mal etwas verstampfen. Chutney randvoll in heiss ausgespülte Gläser füllen, sofort verschliessen. Passt zu Grilladen.
  • Gut zu wissen

    Kühl und dunkel gelagert, ist das Chutney 2–3 Monate haltbar. Ist es geöffnet, im Kühlschrank aufbewahren. 

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Früchte
  • Gemüse
  • Zwiebel

Nährwerte pro Portion

  • 1g
    Eiweiss
  • 4g
    Fett
  • 11g
    Kohlenhydrate
  • 90
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp