Schliessen

Gesünder leben?

Geschmorte Apfelringe

  • 150
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Ein einfaches, fruchtiges Dessert: Apfelringe in einem Fond von Zimt, Zucker und Apfelsaft kochen und auch darin servieren. Ein Genuss mit Vanilleglace.

Zutaten für 4 Personen

4
säuerliche Äpfel
Zitronensaft zum Bepinseln
1
Zimtstange
4 EL
Zucker
1 dl
klarer Apfelsaft
Pfefferminze für die Garnitur

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Äpfel schälen. Je in 4 grosse Ringe schneiden und das Kerngehäuse ausstechen. Mit Zitronensaft bepinseln. Zimtstange entzweibrechen. In einer weiten Pfanne mit Zucker und Apfelsaft aufkochen. Apfelringe zugeben und ca. 8 Minuten knapp weich kochen. Äpfel herausnehmen. Den Fond sirupartig einkochen. Äpfel anrichten und mit Fond übergiessen. Evtl. mit Zimtstange dekorieren. Nach Belieben Minze darüber zupfen. Dazu passt Vanilleglace.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 0g
    Eiweiss
  • 0g
    Fett
  • 36g
    Kohlenhydrate
  • 150
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp