Schliessen

Gesünder leben?

Geschmorte Apfelringe

  • 150
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Ein einfaches, fruchtiges Dessert: Apfelringe in einem Fond von Zimt, Zucker und Apfelsaft kochen und auch darin servieren. Ein Genuss mit Vanilleglace.

Zutaten für Du kannst die Anzahl der Portionen nicht verändern, da diese Funktion bei diesem Rezept nicht zur Verfügung steht. Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

2
säuerliche Äpfel
Zitronensaft zum Bepinseln
0,5
Zimtstange
2 EL
Zucker
0,5 dl
klarer Apfelsaft
Pfefferminze für die Garnitur
4
säuerliche Äpfel
Zitronensaft zum Bepinseln
1
Zimtstange
4 EL
Zucker
1 dl
klarer Apfelsaft
Pfefferminze für die Garnitur
6
säuerliche Äpfel
Zitronensaft zum Bepinseln
1,5
Zimtstangen
6 EL
Zucker
1,5 dl
klarer Apfelsaft
Pfefferminze für die Garnitur
8
säuerliche Äpfel
Zitronensaft zum Bepinseln
2
Zimtstangen
8 EL
Zucker
2 dl
klarer Apfelsaft
Pfefferminze für die Garnitur
10
säuerliche Äpfel
Zitronensaft zum Bepinseln
2,5
Zimtstangen
150 g
Zucker
2,5 dl
klarer Apfelsaft
Pfefferminze für die Garnitur
12
säuerliche Äpfel
Zitronensaft zum Bepinseln
3
Zimtstangen
180 g
Zucker
3 dl
klarer Apfelsaft
Pfefferminze für die Garnitur

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 30 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Äpfel schälen. Je in 4 grosse Ringe schneiden und das Kerngehäuse ausstechen. Mit Zitronensaft bepinseln. Zimtstange entzweibrechen. In einer weiten Pfanne mit Zucker und Apfelsaft aufkochen. Apfelringe zugeben und ca. 8 Minuten knapp weich kochen. Äpfel herausnehmen. Den Fond sirupartig einkochen. Äpfel anrichten und mit Fond übergiessen. Evtl. mit Zimtstange dekorieren. Nach Belieben Minze darüber zupfen. Dazu passt Vanilleglace.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Früchte

Nährwerte pro Portion

  • 0g
    Eiweiss
  • 0g
    Fett
  • 36g
    Kohlenhydrate
  • 150
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp