Schliessen

Gesünder leben?

Gratinierter Fenchel

  • 200
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Fenchel, in Bouillon im Ofen gebacken und dann mit einer Mischung aus Dill, Paniermehl und Käse gratiniert, ist eine feine Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Zutaten für 4 Personen

Butter für die Form
800 g
Fenchel
2 dl
Gemüsebouillon
Salz
Pfeffer

Kruste:

½ Bund
Dill
25 g
Paniermehl
50 g
geriebener Sbrinz
40 g
Butter, weich

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 15 Minuten Zubereitung
+ ca. 25 Minuten backen

Schritt für Schritt:

  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Eine weite, ofenfeste Form mit Butter ausstreichen. Fenchel in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. In der Form verteilen, Bouillon darübergiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Alufolie zudecken und in der Ofenmitte ca. 15 Minuten backen.
  2. Für die Kruste Dill hacken. Mit Paniermehl, Käse und Butter mischen. Alufolie von der Form entfernen, Kruste auf dem Fenchel verteilen und ca. 10 Minuten mitbacken, bis die Kruste goldgelb ist.
  • Gut zu wissen

    Ideal zu Felchen- oder Eglifilets und zu Schweinsbratwurst.

  • Fenchel: Im Frühling ist sein Aroma mild. Das Gemüse schmeckt auch roh hervorragend.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Milchprodukte
  • Weizen
  • Gemüse
  • Zwiebel

Nährwerte pro Portion

  • 7g
    Eiweiss
  • 13g
    Fett
  • 9g
    Kohlenhydrate
  • 200
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp