Schliessen

Gesünder leben?

Gurken-Fenchel-Salat mit Dill und Kerbel

  • 150
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Fein als vegetarische Vorspeise oder als Beilage zu Fleisch vom Grill: Der Gurken-Fenchelsalat mit Dill und Kerbel wird mit Käse-Würfeln angereichert.

Gurken-Fenchel-Salat mit Dill und Kerbel

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Personen

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 150 g
    Fenchel
  • 150 g
    Gurke
  • 90 g
    Joghurt nature
  • 1 EL
    Weissweinessig
  • ½ Bund
    Kerbel
  • ¼ Bund
    glattblättrige Petersilie
  • ¼ Bund
    Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 g
    Taleggio
  • 300 g
    Fenchel
  • 300 g
    Gurke
  • 180 g
    Joghurt nature
  • 2 EL
    Weissweinessig
  • 1 Bund
    Kerbel
  • ½ Bund
    glattblättrige Petersilie
  • ½ Bund
    Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g
    Taleggio
  • 450 g
    Fenchel
  • 450 g
    Gurke
  • 270 g
    Joghurt nature
  • 3 EL
    Weissweinessig
  • 1½ Bund
    Kerbel
  • ¾ Bund
    glattblättrige Petersilie
  • ¾ Bund
    Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 g
    Taleggio
  • 600 g
    Fenchel
  • 600 g
    Gurke
  • 360 g
    Joghurt nature
  • 4 EL
    Weissweinessig
  • 2 Bund
    Kerbel
  • 1 Bund
    glattblättrige Petersilie
  • 1 Bund
    Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 g
    Taleggio
  • 750 g
    Fenchel
  • 750 g
    Gurke
  • 450 g
    Joghurt nature
  • 5 EL
    Weissweinessig
  • 2½ Bund
    Kerbel
  • 1¼ Bund
    glattblättrige Petersilie
  • 1¼ Bund
    Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 g
    Taleggio
  • 900 g
    Fenchel
  • 900 g
    Gurke
  • 540 g
    Joghurt nature
  • 6 EL
    Weissweinessig
  • 3 Bund
    Kerbel
  • 1½ Bund
    glattblättrige Petersilie
  • 1½ Bund
    Dill
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 g
    Taleggio

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 20 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Fenchel in feine Scheiben schneiden. Gurke nach Belieben schälen, längs halbieren, ebenfalls fein schneiden.
  2. Joghurt mit Essig verrühren. 1/3 der Kräuter beiseitestellen. Restliche Kräuter fein hacken und zum Joghurt geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Sauce und Gemüse mischen und anrichten. Taleggio in Würfel schneiden, darüberstreuen. Beiseitegestellte Kräuter darüberzupfen.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Gemüse
  • Milchprodukte

Nährwerte pro Portion

  • 8g
    Eiweiss
  • 8g
    Fett
  • 7g
    Kohlenhydrate
  • 150
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Abnehmen, fitter und gesünder werden? Programm starten & Gutschein gewinnen

Jetzt starten