Schliessen

Gesünder leben?

Karotten-Kichererbsen-Salat

  • 610
    kcal
  • < 30 Min.
  • Einsteiger

Quick & Easy: ein Mittagessen mit wenigen Zutaten in 5 Minuten. Der Salat aus Kichererbsen und Karotten an Curry-Joghurt-Sauce eignet sich ideal zum Mitnehmen.

Karotten-Kichererbsen-Salat

Dieses Gericht passt zu:

Zutaten für Die Anzahl der Portionen kann nicht weiter verringert bzw. vergrössert werden. Person

Mit Klick auf den Button werden alle Zutaten auf die Einkaufsliste gesetzt.

  • 1 Dose
    Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • ½
    Zitrone
  • 150 g
    griechisches Joghurt nature
  • 2 TL
    Madras-Curry
  • Kräutersalz
  • 100 g
    geraffelte Karotten
  • 1 Bund
    Schnittlauch, nach Belieben
  • 2 Dosen
    Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 1
    Zitrone
  • 300 g
    griechisches Joghurt nature
  • 4 TL
    Madras-Curry
  • Kräutersalz
  • 200 g
    geraffelte Karotten
  • 2 Bund
    Schnittlauch, nach Belieben
  • 4 Dosen
    Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 2
    Zitronen
  • 600 g
    griechisches Joghurt nature
  • 8 TL
    Madras-Curry
  • Kräutersalz
  • 400 g
    geraffelte Karotten
  • 4 Bund
    Schnittlauch, nach Belieben
  • 6 Dosen
    Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 3
    Zitronen
  • 900 g
    griechisches Joghurt nature
  • 12 TL
    Madras-Curry
  • Kräutersalz
  • 600 g
    geraffelte Karotten
  • 6 Bund
    Schnittlauch, nach Belieben
  • 8 Dosen
    Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 4
    Zitronen
  • 1,2 kg
    griechisches Joghurt nature
  • 16 TL
    Madras-Curry
  • Kräutersalz
  • 800 g
    geraffelte Karotten
  • 8 Bund
    Schnittlauch, nach Belieben
  • 10 Dosen
    Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 5
    Zitronen
  • 1,5 kg
    griechisches Joghurt nature
  • 20 TL
    Madras-Curry
  • Kräutersalz
  • 1 kg
    geraffelte Karotten
  • 10 Bund
    Schnittlauch, nach Belieben
  • 12 Dosen
    Kichererbsen à 400 g, abgetropft 250 g
  • 6
    Zitronen
  • 1,8 kg
    griechisches Joghurt nature
  • 24 TL
    Madras-Curry
  • Kräutersalz
  • 1,2 kg
    geraffelte Karotten
  • 12 Bund
    Schnittlauch, nach Belieben

So geht's:

So viel Zeit muss sein:

ca. 5 Minuten Zubereitung

Schritt für Schritt:

  1. Kichererbsen abgiessen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Für die Sauce Zitrone auspressen. Saft mit Joghurt und Curry verrühren. Mit Kräutersalz abschmecken. Sauce mit Karotten und Kichererbsen mischen. Nach Belieben Schnittlauch fein schneiden und dazugeben.
  • Gut zu wissen

    Restliche Zitrone zum Trinken ins Tafelwasser pressen.

  • Für eine vegane Variante das Joghurt nach Belieben durch ein pflanzliches Joghurt ersetzen, z. B. Mandel- oder Sojajoghurt.

  • Der Salat eignet sich hervorragend zum Mitnehmen.

Mögliche Unverträglichkeiten

  • Früchte
  • Milchprodukte
  • Gemüse

Nährwerte pro Portion

  • 26g
    Eiweiss
  • 18g
    Fett
  • 73g
    Kohlenhydrate
  • 610
    kcal

Quelle: Migusto

Wir bieten Ihnen gesunde Rezepte für jeden Ernährungstyp

Gesünder und vitaler leben mit einem persönlichen Online-Coach

Jetzt testen
frau-mit-melone-quadratisch.jpg